Advertisement

Der Umgang mit Unsicherheit als zentrale Herausforderung freiwilligen Engagements für Geflüchtete

  • Susen Engel
  • Julia Raspel
Chapter

Zusammenfassung

Freiwilliges Engagement spielte während des „langen Sommers der Migration“ (Hess et al. 2016: 6) eine zentrale Rolle bei der Erstversorgung und Unterbringung von Geflüchteten und ist bis heute unverzichtbar (Aumüller/Daphi/Biesenkamp 2015; Gesemann/Roth 2017).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adloff, Frank (2005): Zivilgesellschaft. Theorie und politische Praxis. Frankfurt/New York: Campus Verlag.Google Scholar
  2. Aumüller, Jutta (2018): Die kommunale Integration von Flüchtlingen. In: Gesemann, Frank/Roth, Roland (Hrsg.): Handbuch Lokale Integrationspolitik. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 173–198.Google Scholar
  3. Aumüller, Jutta/Bretl, Carolin (2008): Die kommunale Integration von Flüchtlingen in Deutschland. Berliner Institut für Vergleichende Sozialforschung, Berlin. Online unter: https://bit.ly/2y3j0b0 (Abruf 02.02.2016).
  4. Aumüller, Jutta/Daphi, Priska/Biesenkamp, Celine (2015): Die Aufnahme von Flüchtlingen in den Bundesländern und Kommunen Behördliche Praxis und zivilgesellschaftliches Engagement. Stuttgart: Robert-Bosch-Stiftung (Hrsg.). Online unter: https://bit.ly/2JsWzNW (Abruf 02.02.2016).
  5. Bagfa - Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (Hrsg.) (2016): Im Spiegel der Freiwilligenagenturen: Das Engagement für und mit Flüchtlinge(n). Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten. Berlin. Online unter: https://bit.ly/2sLxBoW (Abruf 03.02.2018).
  6. Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (2017a): Engagement für Geflüchtete – eine Sache des Glaubens? Die Rolle der Religion für die Flüchtlingshilfe. Gütersloh. Online unter: https://bit.ly/2JnE3dH (Abruf 12.11.2017).
  7. Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (2017b): Hilfsbereite Partner: Muslimische Gemeinden und ihr Engagement für Geflüchtete. Gütersloh. Online unter: https://bit.ly/2MjWgpD (Abruf 15.02.2018).
  8. Boettcher, Johanna (2010): Ehrenamtliches Engagement – aber bitte nicht von Flüchtlingen? In: Newsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 11/2010 vom 11.06.2010. Online unter: https://bit.ly/2JCcs7Y (Abruf 29.01.2017).
  9. Braun, Sebastian (2001): Bürgerschaftliches Engagement – Konjunktur und Ambivalenz einer gesellschaftspolitischen Debatte. In: Leviathan. Jg. 29 (1). S. 83–109.CrossRefGoogle Scholar
  10. Bundesintegrationsbeauftragte - Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration (Hrsg.) (2016): 11. Bericht der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration – Teilhabe, Chancengleichheit und Rechtsentwicklung in der Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Berlin. Online unter: https://bit.ly/2sQDDS9 (Abruf 12.02.2018).
  11. Cyrus, Norbert/Treichler, Andreas (2004): Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft: Von der Ausländerarbeit zur einwanderungsgesellschaftlichen Teilhabe. In: Treichler, Andreas/Cyrus, Norbert (Hrsg.) Handbuch Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft. Frankfurt (Main): Brandes & Apsel, S. 11–31.Google Scholar
  12. Decker, Oliver/Rothe, Katharina/Weißmann, Marliese/Geißler, Norman/Brähler, Elmar (2008): Ein Blick in die Mitte. Zur Entstehung rechtsextremer und demokratischer Einstellungen. Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.). Berlin: Wagemann.Google Scholar
  13. Filsinger, Dieter (2018): Entwicklung, Konzepte und Strategien der kommunalen Integrationspolitik. In: Gesemann, Frank/Roth, Roland (Hrsg.): Handbuch Lokale Integrationspolitik. Wiesbaden: Springer Fachmedien. S. 315–343.Google Scholar
  14. Früchtel, Frank/Cyprian, Gudrun/Budde, Wolfgang (2007): Sozialer Raum und Soziale Arbeit. Textbook: Theoretische Grundlagen. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  15. Gesemann, Frank/Roth, Roland (2017): Erfolgsfaktoren der kommunalen Integration von Geflüchteten. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung Online unter: https://bit.ly/2Mcrj7u (Abruf: 26.09.2017).
  16. Han-Broich, Misun (2012): Ehrenamt und Integration. Die Bedeutung sozialen Engagements in der (Flüchtlings-)Sozialarbeit. Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  17. Han-Broich, Misun (2015): Engagement in der Flüchtlingshilfe – eine Erfolg versprechende Integrationshilfe. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Jg. 65 (14-15). S. 43–49.Google Scholar
  18. Hess, Sabine/Kasparek, Bernd/Kron, Stephanie/Rodatz, Mathias/Schwertl, Maria/Sontowski, Simon (2016): Der lange Sommer der Migration. Krise, Rekonstitution und ungewisse Zukunft des europäischen Grenzregimes. In: Dies. (Hrsg.): Der lange Sommer der Migration. Genzregime III. Berlin: Assoziation A, S. 6–24.Google Scholar
  19. Jäckle, Sebastian/König, Pascal D. (2017): The dark side of the German ‘welcome culture’: investigating the causes behind attacks on refugees in 2015. In: West European Politics. Jg. 40 (2). S. 223–251.CrossRefGoogle Scholar
  20. Karakayali Serhat/Kleist, Olaf J. (2016): EFA-Studie 2: Strukturen und Motive der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit in Deutschland, Forschungsbericht: Ergebnisse einer explorativen Umfrage vom November/Dezember 2015, Berlin: Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM), Humboldt-Universität zu Berlin. Online unter: https://bit.ly/2tw8q6X. (Abruf 29.01.2017).
  21. Karakayali, Serhat (2016): Willkommensgesellschaft stärken. Handlungsempfehlungen zur Unterstützung ehrenamtlicher Flüchtlingsarbeit. Heinrich-Böll-Stiftung (Hrsg.). Berlin. Online unter: https://bit.ly/2LDFLEF (Abruf 29.01.2017).
  22. Krummacher, Michael (2004): Kommunale Integrationspolitik und interkulturelles Quartiersmanagement in multiethnischen Stadtteilen. In: Treichler, Andreas/Cyrus, Norbert (Hrsg.) Handbuch Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft. Frankfurt (Main): Brandes & Apsel, S. 269–291.Google Scholar
  23. Kühne, Peter/Rüßler, Harald (2000): Die Lebensverhältnisse der Flüchtlinge in Deutschland. Frankfurt am Main, New York: Campus.Google Scholar
  24. Roth, Roland (2003): Die dunklen Seiten der Zivilgesellschaft. Grenzen einer zivilgesellschaftlichen Fundierung von Demokratie. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen. Jg. 16 (2). S. 59–73.Google Scholar
  25. Scherr, Albert (2009): Leitbilder in der politischen Debatte: Integration, Multikulturalismus und Diversity. In: Gesemann, Frank/Roth, Roland (Hrsg.): Lokale Integrationspolitik in der Einwanderungsgesellschaft. Migration und Integration als Herausforderung von Kommunen. Wiesbaden: VS Verlag, S. 71–88.Google Scholar
  26. Schroeder, Joachim (2011): Der Forschungsstand zum „Fluchtort“ Hamburg. Überblick, Desiderate, Thesen und Empfehlungen. In: Gag, Maren/Voges, Franziska (Hrsg.): Inklusion auf Raten. Zur Teilhabe von Flüchtlingen an Ausbildung und Arbeit. Münster, New York: Waxmann. S. 15–28.Google Scholar
  27. Selle, Klaus (2012): Über Bürgerbeteiligung hinaus. Detmold: Rohn Verlag.Google Scholar
  28. Stadt Essen (2016): Strategiekonzept Integration von Flüchtlingen. Öffentliche Vorlage. Essen.Google Scholar
  29. Stenglein, Frank (2018): Essens SDP-Vize warnt vor Integrationsproblem in Altenessen. In WAZ vom 27.01.2018. Online unter: https://bit.ly/2DGco0H (Abruf: 29.01.2018)

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Geographisches Institut, Abteilung Angewandte Geographie / RaumplanungHumboldt-Universität zu BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.Institut für Stadtteilentwicklung, Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung (ISSAB)Universität Duisburg-EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations