Advertisement

Zusammenfassung, Implikationen und Ausblick

  • Stefan Ivens
Chapter
Part of the Innovation, Entrepreneurship und Digitalisierung book series (IED)

Zusammenfassung

Soziale Medien haben die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren, zusammenarbeiten und Inhalte konsumieren, fundamental verändert (Aral et al., 2013). Dadurch, dass Soziale Medien einen Einblick in die Interessen und Verhaltensweisen einzelner Individuen erlauben, können z. B. Kunden gezielter umworben werden als bisher. Diese Tatsache wirkt sich jedoch nicht nur auf die Stakeholdergruppe der Kunden aus, sondern gilt gleichermaßen für die Gruppe der Bewerber. Indem der Autor direkt zu Beginn dieser Arbeit Fragen und Probleme aufwirft und aufdeckt (Abschnitt 1.1), wie etwa, dass sich durch Soziale Medien sowohl die Transparenz als auch die Reichweite von reputationsbeeinflussendem Verhalten vergrößert hat (Kietzmann et al., 2011; Schaarschmidt et al., 2011), leitet er daraus die Motivation zu dieser Arbeit ab (Abschnitt 1.2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich Informatik – Institut für ManagementUniversity of Koblenz and LandauKoblenzDeutschland

Personalised recommendations