Advertisement

Montage integrierter Schaltungen

  • Ulrich Hilleringmann
Chapter

Zusammenfassung

Zur Einhäusung der Chips müssen die Siliziumscheiben nach der Prozessierung vorbehandelt werden. Anschließend folgen das Zerlegen der Scheiben in Chips, das Einkleben ins Gehäuse sowie die Verdrahtung der Anschlüsse von den Pads auf dem Chip zum Gehäuseanschluss. Neben den Einzeldrahtverfahren werden Komplettkontaktierungsverfahren vorgestellt.

Literatur

  1. 1.
    Hacke, H.-J.: In: Engl, W., Friedrich, H., Weinerth, H. (Hrsg.) Montage Integrierter Schaltungen. Reihe Mikroelektronik. Springer, Berlin (1987)Google Scholar
  2. 2.
    Hoppe, B.: Mikroelektronik 2, S. 297–327. Vogel Fachbuch, Würzburg (1998)Google Scholar
  3. 3.
    Hsu, T.-R.: MEMS Packaging, S. 187. Inspec, London (2004)CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Ulrich Hilleringmann
    • 1
  1. 1.Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und MathematikUniversität PaderbornPaderbornDeutschland

Personalised recommendations