Advertisement

Konfliktpartnerschaft zwischen konfessionellen Wohlfahrtsverbänden und Staat in der Krise des Migrationsstaates 2015/2016

  • Wolfgang SchroederEmail author
  • Lukas Kiepe
Chapter
Part of the Politik und Religion book series (PUR)

Zusammenfassung

Der vorliegende Beitrag untersucht die Flüchtlingspolitik und materielle Flüchtlingshilfe der beiden christlichen Wohlfahrtsverbände Caritas und Diakonie während der Krise des Migrationsstaates 2015/2016 auf Basis ihrer Stellungnahmen zu den Asylpaketen I, II sowie zum Integrationsgesetz. Die Autoren bezeichnen die korporatistischen Arrangements von Verbänden und Staat in diesem Politikfeld als Konfliktpartnerschaft, da sowohl der Modus der Kooperation als auch der des Konflikts praktiziert werden. Die kirchliche Flüchtlingshilfe wurzelt im christlichen Verständnis solidarischer Hilfe, in der subsidiären Funktion im Sozialstaat und im organisatorischen Eigeninteresse beider Verbände. Die Konflikthaftigkeit der Partnerschaft zwischen Staat und christlichen Verbänden zeigte sich nicht nur in den Gesetzgebungsprozessen seit 2015, die die Einwanderung regeln, sondern auch in den Bereichen der kirchlichen Willkommenskultur, der Flüchtlingsberatung und vor allem beim Kirchenasyl

Schlüsselwörter

Caritas Diakonie Flüchtlingsarbeit Flüchtlingshilfe Konfliktpartnerschaft Migrationsstaat Willkommenskultur Wohlfahrtskorporatismus Wohlfahrtspflege Wohlfahrtsverbände 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur- und Quellenverzeichnis

  1. Bayerischer Flüchtlingsrat. 2017. Sozialministerium wird nervös und droht den Wohlfahrtsverbänden, den Geldhahn zuzudrehen. www.fluechtlingsrat-bayern.de/beitrag/items/sozialministerium-wird-nervoes-und-droht-den-wohlfahrtsverbaenden-den-geldhahn-zuzudrehen.html. Zugegriffen: 15.09.2017.
  2. Beyme, Klaus von. 2015. Religionsgemeinschaften, Zivilgesellschaft und Staat. Wiesbaden:Springer VS.Google Scholar
  3. Bosswick, Wolfgang, und Veit Bronnenmeyer. 2001. Integrationsmaßnahmen der Wohlfahrtsverbände. www.efms.uni-bamberg.de/pdf/efms.pdf. Zugegriffen: 15.09.2017.
  4. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). 2017a. Finanzielle Förderung für Migrationsberatung erhöht. www.bamf.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2017/20170215–006-pm-mbe-kongress.htmlf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  5. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). 2017b. Bericht zur Integrationskursgeschäftsstatistik für das Jahr 2016. www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Statistik/Integration/2016/2016-integrationskursgeschaeftsstatistik-gesamt_bund.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  6. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). 2017. Sozialbericht 2017. Bonn: Bundesministerium für Arbeit und Soziales.Google Scholar
  7. Caritas. 2011. Die katholischen sozialen Einrichtungen und Dienste der Caritas – Erhebung: 31.12.2010 – Einrichtungsstatistik – Gesamtübersicht. neue caritas 112 (10): 28–36.Google Scholar
  8. Caritas. 2014. Positive Effekte der Zuwanderung würdigen. www.caritas.de/pressemitteilungen/positive-effekte-der-zuwanderung-wuerdigen/325262/. Zugegriffen: 15. September 2017.
  9. DBK (Deutsche Bischofskonferenz). 2015a. Kardinal Marx und Landesbischof Bedford-Strohm begrüßen Flüchtlinge am Bahnhof. www.dbk.de/presse/details/?presseid=2884&cHash=0e4030ad358c762e549c00ce37497b11. Zugegriffen: 15.09.2017.
  10. DBK (Deutsche Bischofskonferenz). 2015b. Katholische Kirche in Deutschland. Zahlen und Fakten 2014/15. Bonn: DBK.Google Scholar
  11. DBK (Deutsche Bischofskonferenz). 2016a. Katholische Kirche in Deutschland. Zahlen und Fakten 2015/16. Bonn: DBK.Google Scholar
  12. DBK (Deutsche Bischofskonferenz). 2016b. Leitsätze des kirchlichen Engagements für Flüchtlinge. Bonn: DBK.Google Scholar
  13. DCV (Deutscher Caritasverband). 1997. Leitbild des Deutschen Caritasverbandes. Freiburg i. Br.: DCV.Google Scholar
  14. Deutscher Caritasverband. 2015a. Perspektiven des DCV zu Flucht, Migration und Zusammenleben. www.caritas.de/cms/contents/caritas.de/medien/dokumente/fachthemen/migration/perspektivpapier-zu/nc21_2015_doku_perspektiven_flucht_migration_zusammenleben.pdf. Zugegriffen: 15.09.2017.
  15. Deutscher Caritasverband. 2015b. Erste Stellungnahme zur geplanten Änderung von Asylverfahrens- und Asylbewerberleistungsgesetz. www.caritas.de/cms/contents/caritas.de/medien/dokumente/stellungnahmen/stellungnahme-zur-ge/2015–09–22-asylvfgaendg_stellungnahme.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017
  16. Deutscher Caritasverband. 2015c. Zweite Stellungnahme zur geplanten Änderung von Asylverfahrens-und Asylbewerberleistungsgesetz. www.caritas.de/cms/contents/caritas.de/medien/dokumente/stellungnahmen/zweite-stellungnahme/2015–10–12-asylvfg-aendg_stellungnahme.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  17. Deutscher Caritasverband. 2016b. Stellungnahme zum Referentenentwurf für ein Integrationsgesetz (Stand 29.04.2016). www.caritas.de/cms/contents/caritas.de/medien/dokumente/stellungnahmen/stellungnahme-zum-re4/2016–05–03-dcv_stellungnahme-intg.pdf. Zugriff: 05.06.2017.
  18. Deutscher Caritasverband. 2016c. Stellungnahme zum Regierungsentwurf für ein Integrationsgesetz. www.caritas.de/cms/contents/caritas.de/medien/dokumente/stellungnahmen/stellungnahme-zum-re3/2016–06–10dcv_stllgn_intg_regierungsentwurf.pdf. Zugriff: 05.06.2017.
  19. Deutschlandfunk. 2016. AfD-Vorsitzende Petry zur Flüchtlingshilfe. www.deutschlandfunk.de/afd-vorsitzende-petry-zur-fluechtlingshilfe-die-kirche.868.de.html?dram:article_id=355472. Zugegriffen: 15.09.2017.
  20. Diakonie. 2011. Einrichtungsstatistik 2010. www.diakonie.de/media/Texte_10_2011-Einrichtungsstatistik.pdf. Zugegriffen: 03.12.2015.
  21. Diakonie. 2015. Einrichtungsstatistik 2014. www.diakonie.de/04–2015-einrichtungsstatistik-2014–16252.html. Zugegriffen: 03.12.2015.
  22. Diakonie Deutschland. 2015. Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Asylverfahrengesetzes, des Asylbewerberleistungsgesetzes und weiterer Gesetze. https://info.diakonie.de/fileadmin/user_upload/Diakonie/PDFs/Stellungnahmen_PDF/STN_GE_AsylG_150923.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017
  23. Diakonie Deutschland. 2016a. Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Einführung beschleunigter Asylverfahren (sog. „Asylpaket II“). https://info.diakonie.de/fileadmin/user_upload/Diakonie/PDFs/Stellungnahmen_PDF/160212-Diakonie_STN_Asylpaket-II.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  24. Diakonie Deutschland. 2016b. Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Integrationsgesetzes. https://info.diakonie.de/fileadmin/user_upload/Diakonie/PDFs/Stellungnahmen_PDF/Diakonie_StN_Integrationsgesetz_oA_160614.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  25. Diakonie Deutschland. 2016c. Stellungnahme anlässlich der Sachverständigenanhörung im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages am 20. Juni 2016. https://info.diakonie.de/fileadmin/user_upload/Diakonie/PDFs/Stellungnahmen_PDF/Diakonie_StN_Integrationsgesetz_oA_160614.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  26. Diakonie Deutschland. 2017. Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung – Entwurf eines Gesetzes zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht. https://info.diakonie.de/fileadmin/user_upload/Diakonie/PDFs/Stellungnahmen_PDF/Diakonie_STN_GE_Ausreisepflicht_Bundestag_230317.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  27. Diakonie Deutschland und der DCV (Deutscher Caritasverband). 2016. Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Bestimmung von Algerien Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten. https://info.diakonie.de/fileadmin/user_upload/Diakonie/PDFs/Stellungnahmen_PDF/20160201-Stellungnahme_DCV_DD_Sichere_Herkunftsstaaten.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  28. Diakonisches Werk der EKD. 2007. Diakonie in der Einwanderungsgesellschaft. https://fachinformationen.diakonie-wissen.de/sites/default/files/legacy/Texte-2007–17_Einwanderungsgesellschaft.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  29. EKD (Evangelische Kirche in Deutschland). 2015. Zur aktuellen Situation der Flüchtlinge. www.ekd.de/ekd_de/ds_doc/20150910_gemeinsame_erklaerung_fluechtlinge.pdf. Zugegriffen: 15.09.2017.
  30. EKD (Evangelische Kirche in Deutschland). 2016a. Hilfe für Flüchtlinge. www.ekd.de/ekd_de/ds_doc/20160202_hilfe_fuer_fluechtlinge.pdf. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  31. EKD (Evangelische Kirche in Deutschland). 2016b. Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben. www.ekd.de/ekd_de/ds_doc/zahlen_und_fakten_2016.pdf. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  32. EKD (Evangelische Kirche in Deutschland) und DBK (Deutsche Bischofskonferenz). 1997. Gemeinsames Wort der Kirchen zu den Herausforderungen durch Migration und Flucht. www.dbk-shop.de/index.php?page=product&info=16218&dl_media=12203. Zugegriffen: 05.06.2017.
  33. Gabriel, Karl. 2010. Von der Caritas zum sozial-caritativen Handeln der Kirche. In Caritas und Diakonie im „goldenen Zeitalter“ des bundesdeutschen Sozialstaats, Hrsg. Traugott Jähnichen, Andreas Henkelmann, Uwe Kaminsky und Katharina Kunter, 56–73. Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar
  34. Gestmann, Margarita, und Markus Hilz. 2017. Das Politikfeld Migrations- und Integrationspolitik. In Implementation in Politikfeldern. Eine Anleitung zum verwaltungsbezogenen Vergleich, 2. Aufl., Hrsg. Dieter Grunow, 217–285. Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  35. Hahlen, Johann, und Hannes Kühn. 2016. Die Flüchtlingskrise als Verwaltungskrise. Verwaltung und Management 22 (3): 157168.Google Scholar
  36. Haller, Michael. 2017. Die „Flüchtlingskrise“ in den Medien. Frankfurt am Main: Otto Brenner Stiftung.Google Scholar
  37. Hohmann, Helge. 2017. Die Vereinbarung der Kirchen mit dem BAMF zum Kirchenasyl. www.kircheundgesellschaft.de/fileadmin/Dateien/Das_Institut/FMI_Kirchenasyl/Die_Vereinbarung_der_Kirchen_mit_dem_BAMF_zum_Kirchenasyl.pdf. Zugegriffen: 15.09.2017
  38. Hollifield, James F. 2000. The Politics of International Migration. How Can We ‘Bring the State Back in’? In International migration and liberal democracies. Yearbook migration 1999/2000, Hrsg. Axel Schulte und Dietrich Thränhardt, 21–76. Münster: Lit Verlag.Google Scholar
  39. Hollifield, James F. 2004. The Emerging Migration State. International Migration Review 38 (3): 885–912.CrossRefGoogle Scholar
  40. Holtkamp, Jürgen. 2016. Flüchtlinge und Asyl. Kevelaer: Lahn-Verlag.Google Scholar
  41. Johanniter Unfall-Hilfe. o.J. Unterkünfte für Geflüchtete. www.johanniter.de/hilfsprojekte/fluechtlingshilfe-und-integration/unterkuenfte-fuer-gefluechtete/. Zugegriffen: 15.09.2017.
  42. Jüster, Markus. 2015. Die verfehlte Modernisierung der Freien Wohlfahrtspflege. Baden-Baden: Nomos.Google Scholar
  43. Kiepe, Lukas. 2017. Experteninterview und persönliche Kommunikation mit Andrea Schlenker. Freiburg, 24. Mai 2017.Google Scholar
  44. Kleibl, Tanja, Simon Kolbe, und Ulrich Bartosch. 2017. Interkonfessionelle Zusammenarbeit als Möglichkeit und als Notwendigkeit. In Ökonomisierung und Säkularisierung, Hrsg. Rauf Ceylan und Michael Kiefer, 407–427. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  45. Kley, Thomas. 2013. Die Migrationssozialarbeit der Caritas. In Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft, Hrsg. Martin Spetsmann-Kunkel und Norbert Frieters-Reermann, 147–150. Opladen: Barbara Budrich.Google Scholar
  46. Müller-Jentsch, Walther, Hrsg. 1991. Konfliktpartnerschaft. Akteure und Institutionen der industriellen Beziehungen. München: Rainer Hampp.Google Scholar
  47. Lührs, Hermann. 2006. „Kirchliche Arbeitsbeziehungen – die Entwicklung der Beschäftigungsverhältnisse in den beiden großen Kirchen und ihren Wohlfahrtsverbänden.“ Universität Tübingen: Working Paper (Wirtschaft und Politik) 33.Google Scholar
  48. Malteser. 2017. Erste Bilanz der Flüchtlingshilfe. www.malteser.de/migration-fluechtlingshilfe.html. Zugegriffen: 05.06.2017.
  49. Merkur. 2016. AfD: Kirche scheffelt Milliarden mit Flüchtlingskrise. Merkur 27.05.2016. www.merkur.de/politik/afd-kirche-scheffelt-milliarden-fluechtlingskrise-zr-6433363.html. Zugegriffen: 15.09.2017.
  50. Rada, Alejandro, und Anne Stahlmann. 2016. Sozialwirtschaftsstudie Hessen. www.liga-hessen.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Presse/2017/2017–02–06_Gesamtbericht_fin.pdf. Zugegriffen: 05.06.2017.
  51. Schroeder, Wolfgang. 2016. Konfliktpartnerschaft – still alive. Veränderter Konfliktmodus in der verarbeitenden Industrie, Industrielle Beziehungen 23 (3): 374–392.Google Scholar
  52. Schroeder, Wolfgang. 2017. Konfessionelle Wohlfahrtsverbände im Umbruch. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  53. Skorvan, Martina. 1995. Das Hilfswerk der Evangelischen Kirche und seine Flüchtlingsarbeit in Hessen 1945–1955. Wiesbaden: Historische Kommission für Nassau.Google Scholar
  54. Spiegelhalter, Franz. 1990. Der dritte Sozialpartner. Die freie Wohlfahrtspflege – ihr finanzieller und ideeller Beitrag zum Sozialstaat. Freiburg i. Br.: Lambertus.Google Scholar
  55. Streeck, Wolfgang. 2015. Von Konflikt ohne Partnerschaft zu Partnerschaft ohne Konflikt: Industrielle Beziehungen in Deutschland. Industrielle Beziehungen 23 (1), 47–60.Google Scholar
  56. Türk, Wolfgang. 2017. Erzwungene Beratung zur „freiwilligen Rückkehr“? www.hessenschau.de/gesellschaft/erzwungene-beratung-zur-freiwilligen-rueckkehr,asyl-freiwillige-rueckkehr-100.html. Zugegriffen: 15.09.2017.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.KasselDeutschland

Personalised recommendations