Advertisement

Religiöse Hintergründe der Flüchtlingshilfe

  • Nagel Alexander-KennethEmail author
  • Yasemin El-Menouar
Chapter
Part of the Politik und Religion book series (PUR)

Zusammenfassung

Die jüngere Fluchtmigration hat augenscheinlich die Zivilgesellschaft aktiviert. Einer fremdenfeindlichen Mobilisierung, die mitunter als die „schmutzige Seite der Zivilgesellschaft“ bezeichnet worden ist (Geiges et al 2015), steht ein beeindruckendes Engagement im Bereich der Flüchtlingshilfe gegenüber. Der vorliegende Beitrag ist der Frage gewidmet, welche Rolle Religionsgemeinschaften und religiöse Orientierungen in diesem Zusammenhang spielen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur- und Quellenverzeichnis

  1. Ahmadiyya Muslim Jamaat. 2015. Die Ahmadiyya Muslim Jamaat zur aktuellen Flüchtlingssituation. http://www.ahmadiyya.de/news/pressemitteilungen/art/die-ahmadiyya-muslim-jamaat-zur-aktuellen-fluechtlingssituation/. Zugegriffen: 16.10.2017.
  2. Baumann, Martin. 2000. Migration, Religion, Integration: Buddhistische Vietnamesen und hinduistische Tamilen in Deutschland. Marburg: Diagonal-Verlag.Google Scholar
  3. Best, Henning, und Christof Wolf. 2012. Modellvergleich und Ergebnisinterpretation in Logit- und Probit-Regressionen. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie Bd. 64 (2): 377–395.CrossRefGoogle Scholar
  4. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). 2016. Das Bundesamt in Zahlen 2015. Asyl, Migration und Integration. Nürnberg: BAMF. https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Publikationen/Broschueren/bundesamt-in-zahlen-2015.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 23.02.2017.
  5. Deutsche Bischofskonferenz o.J. Hilfsprojekte der (Erz-)Bistümer, Orden und Hilfswerke. http://www.dbk.de/fluechtlingshilfe/hilfsprojekte/. Zugegriffen: 16.10.2017.
  6. Evangelische Kirche im Rheinland. 2015. Internationaler Kirchenkonvent. IKK-Komitee zur Situation der Flüchtlinge in Deutschland. http://ikk.ekir.de/post/135701216804/ikkkomitee-zur-situation-der-fl%C3%BCchtlinge-in. Zugegriffen: 16.10.2017.
  7. Flüchtlingshilfe DITIB Wohlfahrt. o.J. DITIB Flüchtlingshilfe. http://fluechtlingshilfe.ditib.de/de/. Zugegriffen: 16.10.2017.
  8. Geiges, Lars, Stine Marg und Franz Walter. 2015. Pegida. Die schmutzige Seite der Zivilgesellschaft? Bielefeld: Transcript-Verlag.Google Scholar
  9. Gerlach, Julia. 2017. Hilfsbereite Partner. Muslimische Gemeinschaften und ihr Engagement für Geflüchtete, Hrsg. Bertelsmann Stiftung. Gütersloh.Google Scholar
  10. Halm, Dirk, und Martina Sauer. 2015. Soziale Dienstleistungen der in der Deutschen Islam Konferenz vertretenen religiösen Dachverbände und ihrer Gemeinden, Studie im Auftrag der Deutschen Islamkonferenz. Berlin: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).Google Scholar
  11. Haug, Sonja, Stephanie Müssig und Anja Stichs. 2009. Muslimisches Leben in Deutschland. Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).Google Scholar
  12. Hertel, Christina, und Johannes Reichart. 2016. Wie evangelikale Christen Flüchtlinge bekehren wollen. Süddeutsche Zeitung 06.06.2016. http://www.sueddeutsche.de/bayern/fluechtlinge-wie-evangelikale-christen-fluechtlinge-bekehren-wollen-1.3022011. Zugegriffen: 16.10.2017.
  13. Islamische Gemeinschaft Millî Görüş e.V. 2015. IGMG schnürt Maßnahmenpaket für Flüchtlinge. Meldung Generalsekretariat. https://www.igmg.org/igmg-schnuert-massnahmenpaket-fuer-fluechtlinge/. Zugegriffen: Stand: 16.10.2017.
  14. Karakayali, Serhat, und Olaf Kleist. 2016. Strukturen und Motive der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit in Deutschland. Berlin: Berliner Institute für empirische Integrationsund Migrationsforschung.Google Scholar
  15. Levitt, Peggy. 2008. Religion as a path to civic engagement. Ethnic and Racial Studies 31 (4): 766–791.CrossRefGoogle Scholar
  16. Nagel, Alexander-Kenneth, Hrsg. 2015. Religiöse Netzwerke: Die zivilgesellschaftlichen Potentiale religiöser Migrantengemeinden. Bielefeld: Transcript-Verlag.Google Scholar
  17. Nagel, Alexander-Kenneth. 2016. Religiöse Migrantenorganisationen als soziale Dienstleister: Eine potentialorientierte Perspektive. Soziale Passagen 8 (1): 81–97.CrossRefGoogle Scholar
  18. Nagel, Alexander-Kenneth, und Yasemin El-Menouar. 2017. Engagement für Geflüchtete – eine Sache des Glaubens? Die Rolle der Religion für die Flüchtlingshilfe. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung.Google Scholar
  19. Nüske, Volker. 2016. Islamische Wohlfahrtsverbände. In Journalisten-Handbuch zum Thema Islam, Hrsg. Mediendienst Integration, 102–103. Berlin: Mediendienst Integration.Google Scholar
  20. Rückamp, Veronika. o.J. Religiöse Diversität und Praxis in Flüchtlingsunterkünften. Vorläufiges Ergebnis aus dem Pilotprojekt (2015–2017, Universität Göttingen). https://www.uni-goettingen.de/de/550404.html. Zugegriffen: 16.10.2017.
  21. Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration. 2017. Was wir über Flüchtlinge (nicht) wissen. Der wissenschaftliche Erkenntnisstand zur Lebenssituation von Flüchtlingen in Deutschland. https://www.svr-migration.de/wp-content/uploads/2017/07/SVR-FB_Fluechtlinge_wissen.pdf. Zugegriffen: 16.10.2017.
  22. Simonson, Julia, und Nicole Hameister. 2017. Sozioökonomischer Status und freiwilliges v Engagement. In Freiwilliges Engagement in Deutschland. Der Deutsche Freiwilligensurvey 2014, Hrsg. J. Simonson, C. Vogel und C. Tesch-Römer, 439–464. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  23. Sozialwissenschaftliches Institut der EKD. 2016. Skepsis oder Zuversicht? Erwartungen der Bevölkerung zur Aufnahme von Flüchtlingen zwischen November 2015 und August 2016. Hannover. https://www.ekd.de/ekd_de/ds_doc/fluechtlingsstudie-2016.pdf. Zugegriffen: 23.02.2017.
  24. SVR (Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Migration und Integration). 2016. Viele Götter, ein Staat: Religiöse Vielfalt und Teilhabe im Einwanderungsland. Jahresgutachten 2016 mit Integrationsbarometer. Berlin. https://www.svr-migration.de/publikationen/jahresgutachten-2016-mit-integrationsbarometer/. Zugegriffen: 23.02.2017.
  25. Vogel, Claudia, und Nicole Hameister. 2017. Mitgliedschaften in Religionsgemeinschaften, in Vereinen und gemeinnützigen Organisationen und freiwilliges Engagement. In Freiwilliges Engagement in Deutschland. Der Deutsche Freiwilligensurvey 2014, Hrsg. J. Simonson, C. Vogel und C. Tesch-Römer, 235–252. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  26. Vopel, Stephan, und Yasemin El-Menouar. 2017. Religionsmonitor. Integration von Muslimen in Deutschland macht deutliche Fortschritte. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.GöttingenDeutschland
  2. 2.KölnDeutschland

Personalised recommendations