Advertisement

Wie kann der Einzelne zum Gelingen der Energiewende beitragen?

  • Franz Joos
Chapter
Part of the Energie in Naturwissenschaft, Technik, Wirtschaft und Gesellschaft book series (ENTWG)

Zusammenfassung

Die energiepolitischen Ziele sind seit Jahren gesetzt. Die elektrische Stromversorgung durch erneuerbare Primärenergieträger geht voran, die Wärmeversorgung ist noch hinter Zielsetzung zurück. Auch die Kraftstoffversorgung im Verkehr basiert noch zu hohen Anteilen aus fossilen Energiequellen. Der anfängliche Enthusiasmus der Bevölkerung hat etwas nachgelassen. Dennoch akzeptiert eine deutliche Mehrheit Einschränkungen und höhere Preise, um die energiepolitischen Ziele zu erreichen. Allerdings stellt sich die Frage, wie der Einzelne um Gelingen der Energiewende beitragen kann, [1]. Lediglich durch das verständnisvolle Bezahlen von Umlagen und eventuell durch Einschränkungen kann die Zustimmung auf Dauer nicht erhalten werden. Wie kann der Einzelne die Energiewende unterstützen? Die akzeptierbare Antwort auf diese Frage kann den Ausschlag zur Zustimmung oder aber zur Ablehnung der Maßnahmen zur nachhaltigen Energieversorgung geben.

Literatur

  1. 1.
    Joos, F. (2018) Effiziente und sichere Energieversorgung; Kann der Einzelne zum Gelingen der Energiewende beitragen? Beitrag in: Akademie der Wissenschaften in Hamburg, Akademievorlesungen Energieeffizienz – Maßnahmen, ihre Wechselwirkungen und ihr Beitrag zur Energiewende, 5. Juli 2018, https://www.youtube.com/watch?v=CqPu3cOBOE
  2. 2.
    acatech/Leopoldina/Akademieunion 2017, Verbraucherpolitik für die Energiewende, Stellungnahme März 2017.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Franz Joos
    • 1
  1. 1.EnergietechnikHelmut-Schmidt-UniversitätHamburgDeutschland

Personalised recommendations