Advertisement

LESS – Low Emission Sealing Solutions

  • Eberhard Bock
  • Tim Leichner
  • Uwe Müller
Conference paper
Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Zusammenfassung

Die CO2-Emissionshürde von 95g/km ist nur mit erheblichem technischem Aufwand zu nehmen. Sowohl die Automobilhersteller als auch deren Zulieferer arbeiten daher unter Hochdruck an der Entwicklung von Systemen und Komponenten, um höhere CO2-Einsparungen zu ermöglichen. So auch Freudenberg Sealing Technologies, die mit vielen dynamischen und damit kontaktierenden Dichtungen im gesamten Antriebsstrang vertreten sind. Diese verursachen nach NEDC (New European Driving Cycle) Reibungsverluste von mehreren 100 Watt und sind demzufolge Verursacher von einigen Gramm CO2/km. Eine Optimierung dieser Dichtungen beinhaltet daher ein erhebliches Einsparpotenzial. Der Beitrag zeigt, mit welchen Produkten die CO2-Emission im Antriebsstrang reduziert werden kann. Dabei wird sowohl auf direkte Effekte durch Reibungsminimierung am Bespiel verschiedener Wellendichtungs-Designs, als auch auf indirekte Effekte durch Leichtbaukomponenten eingegangen. Um eine quantitative Aussage zu den möglichen Einsparungen zu erhalten, werden am Beispiel von Simmerringen die Ergebnisse entsprechender Simulationen mit zugehörigen Prüfläufen und der Ermittlung von Koeffizienten für ein Berechnungsprogramm vorgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1] Harter, Chr.; Ernst, Chr.-S.; Olschewski, I.; Eckstein, L.: CO2-Emissions- Reduktion bi Pkw und leichten Nutzfahrzeugen nach 2020. Dienstleistungsprojekt 59/12, Studie im Auftrag des BMWi. Abschlussbericht 123320, Institut für Kraftfahrzeuge, RWTH Aachen, August 2014Google Scholar
  2. [2] DQS Pressemitteilung: German Awards for Excellence: DQS zeichnet 11 Vorbilder im Bereich Nachhaltigkeit aus. Frankfurt, September 2015Google Scholar
  3. [3] Guth, W.: Eine leistungsfähige Alternative: Die Kurbelwellendichtung aus PTFE, System Partners 98, Friedrich Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mgH, Wiesbaden, 1998Google Scholar
  4. [4] Tietze, W. (Hrsg.): Handbuch Dichtungspraxis, Bock, E.: Kapitel „Radialwellendichtringe“ 3. Auflage. Vulkan-Verlag, Essen 2003, ISBN 3-8027-3301-0Google Scholar
  5. [5] Bock, E.; Raclot, I.; Lutaud, D.: POP®: Reibungsoptimierte PTFE-Simmerringe, 16th International Sealing Conference, Stuttgart, Germany, Oktober 2010Google Scholar
  6. [6] Frenzel, U.; Bock, E.; Barimani, A.: Weniger Reibung der Wellendichtung reduziert Kraftstoffverbrauch des Motors. ATZ MTZ extra „System Partners“, S. 30 – 33, Mai 2006Google Scholar
  7. [7] Neuberger, S., Bock, E., Haas, W., Lang, K.: Auf dem Weg zu 95 g – gasgeschmierte Gleitringdichtungen im Verbrennungsmotor, 17th International Sealing Conference, Stuttgart, Germany, Oktober 2012Google Scholar
  8. [8] Neuberger, S., Bock, E., Haas, W., Lang, K.: CO2-Einsparpotenziale durch Einsatz von gasgeschmierten Gleitringdichtungen, Fortschrittberichte VDI Nr. 777 „35. Internationales Wiener Motorensymyposium 8.-9.Mai 2014, Band 1 S. 248 – 272, VDI-Verlag GmbH, Düsseldorf, 2014Google Scholar
  9. [9] Neuberger, S., Bock, E., Haas, W., Lang, K.: Gasgeschmierte Gleitringdichtungen zur CO2-Reduzierung, MTZ 05/2014, Jahrgang 75, S. 54 – 58Google Scholar
  10. [10] Neuberger, S., Bock, E., Haas, W., Lang, K.: CO2-Einsparpotenziale durch Einsatz von gasgeschmierten Gleitringdichtungen in Verbrennungsmotoren, 18th International Sealing Conference, Stuttgart, Germany, Oktober 2014, ISBN 978-3-18-377712-9Google Scholar
  11. [11] Lang, K; Bock, E.; Neuberger, S.; Baaser, H.; Haas, W.: Designed to cost gas lubricated face seals for energy saving. 13th EDF/Prime Workshop: “Energy saving in seals”, Futuroscope, Poitiers, October 2, 2014Google Scholar
  12. [12] Leichner, T., Bock, E.: Grenzanwendungsanalyse von modernen Radialwellendichtsystemen im Verbrennungsmotor, 17th International Sealing Conference, Stuttgart, Germany, Oktober 2012Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Freudenberg Sealing Technologies GmbH & Co. KGWeinheimDeutschland

Personalised recommendations