Advertisement

Sanierungswege

  • Christoph NieringEmail author
  • Christoph Hillebrand
Chapter
  • 131 Downloads

Zusammenfassung

Die Wege durch die Unternehmenskrise mit dem Ziel der Sanierung sind vielfältig. Der richtige Sanierungsweg ist abhängig von den Krisenursachen, den finanziellen Rahmenbedingungen und vor allem auch von dem insolvenzrechtlich vorgegebenen zeitlichen Rahmen. Die Sanierungswege werden nicht zuletzt auch von haftungsrechtlichen Fragen auf der Ebene der Geschäftsführung, aber auch auf der Ebene der Gesellschafter bestimmt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Dobiey in Thierhoff/Müller (2016), Unternehmenssanierung, Kapitel 9, 2. Aufl., Heidelberg: C. F. Müller.Google Scholar
  2. Ettinger/Jaques (2017), Beck’sches Handbuch Unternehmenskauf im Mittelstand, München: C. H. Beck Verlag.Google Scholar
  3. Flöther (2018), Handbuch zum Konzerninsolvenzrecht, 2. Aufl., München: C. H. Beck Verlag.Google Scholar
  4. Hölters, Unternehmenskauf, 9. Aufl. 2019, München: Dr. Otto Schmidt.Google Scholar
  5. Schnee-Gronauer/Schnee-Gronauer (2017), Unternehmensverkauf, Freiburg: Haufe.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations