Advertisement

Soft Skills und digitaler Wandel – Erfolgsstrategien aus dem Spitzensport zum Generieren von innovativen Geschäftskonzepten im Bankenbereich

  • Maren Müller
Chapter
Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Zusammenfassung

In diesem Beitrag werden Erfolgsstrategien aus dem Spitzensport aufgezeigt, die Banken helfen könnten, innovative Geschäftskonzepte zu generieren. Es wird erarbeitet, inwieweit diese Erfolgsstrategien auf Banken transferiert und von diesen genutzt werden können. Aufgrund des zunehmenden Wettbewerbs durch digitale Anbieter (FinTechs), die weltweite Vernetzung und die damit verbundene Komplexität und Anpassungsgeschwindigkeit suchen Unternehmen zunehmend nach Lösungen und bewährten Best Practices aus anderen Bereichen. Wissen aus anderen Bereichen anzuzapfen und auf die eigenen Spezifika zu transferieren, wird ein zunehmend wichtiger Faktor, wenn es um nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit und die Entwicklung von innovativen Geschäftskonzepten geht. Warum eignet sich der Spitzensport für genau diese Betrachtung? Der Spitzensport ist vielen Unternehmen insbesondere im Bereich Führung und auch Selbststeuerung voraus. Aufgrund von ständigen Wettbewerben haben Spitzensportler und Spitzenteams die Möglichkeit, sich untereinander zu messen. Ist ein Team besser als das andere, werden die neuen Trainingsmethoden oder auch Technologien von den konkurrierenden Teams adaptiert. So entstehen kurze Innovationszyklen, permanente Weiterentwicklung, schnelle Adaptionen und zuletzt praxiserprobte Best Practices.

Literatur

  1. Baumgartner, T. (2017). Zwei Drittel der Bankjobs fallen weg. http://www.fnp.de/nachrichten/wirtschaft/Zwei-Drittel-der-Bankjobs-fallen-weg;art686,2452854. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  2. Baur, C., Bughin, J., Forman, S., Mattern, F., Mischke, J., & Windhagen, E. (2017). Das digitale Wirtschaftswunder – Wunsch oder Wirklichkeit? https://www.mckinsey.de/files/mgi_das_digitale-wirtschaftswunder.pdf. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  3. Beck, G. W., Dapp, T. F., Khussainova, A., & Schwartz, M. (2017). Deutschlands Banken schalten bei Filialschließung einen Gang höher – Herkulesaufgabe Digitalisierung. https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-Fokus-Volkswirtschaft/Fokus-2017/Fokus-Nr.-181-Oktober-2017-Bankfilialen.pdf. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  4. Bughin, J., Chui, M., Dewhurst, M., George, K., Manyika, J., Miremadi, M., & Willmott, P. (2017). A Future that works: automation, employment, and productivity. https://www.mckinsey.com/~/media/McKinsey/Global%20Themes/Digital%20Disruption/Harnessing%20automation%20for%20a%20future%20that%20works/A-future-that-works-Full-report-MGI-January-2017.ashx. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  5. Bundesverband deutscher Banken (2017a). Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft. https://bankenverband.de/media/publikationen/16112017_Zahlen_und_Fakten_web.pdf. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  6. Bundesverband deutscher Banken (2017b). Zahlen, Daten, Fakten. https://bankenverband.de/statistik/banken-deutschland/beschaeftigte/#chart-11. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  7. Buschmeier, A. (2016). 50 % der Bankarbeitsplätze in Deutschland werden wegfallen. https://www.der-bank-blog.de/weniger-bankarbeitsplaetze-durch-digitalisierung/strategie/24326/. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  8. Deutsche Bundesbank (2017). Ergebnisse der Niedrigzinsumfrage 2017. https://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/BBK/2017/2017_08_30_pressegespraech.html. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  9. Frey, C. B., & Osborne, M. A. (2013). The future of employment. https://www.oxfordmartin.ox.ac.uk/downloads/academic/The_Future_of_Employment.pdf. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  10. Praeg, C.-P., & Schmidt, C. (2016). Trendstudie Bank & Zukunft 2016. https://www.iao.fraunhofer.de/images/iao-news/bank-und-zukunft-2016-summary.pdf. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  11. Schueffel, P. (2016). Is your banking job gone soon? https://www.linkedin.com/pulse/your-banking-job-gone-soon-patrick-schueffel. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  12. Sinn, W., Vater, D., Lubig, D., & Kasch, M. (2012). Was Bankkunden wirklich wollen. In Bain & Company. http://www.bain.de/Images/Studie_Banking_ES.pdf. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar
  13. Zillmann, M. (2012). Zukunft der Banken 2020. https://www.de.cgi.com/sites/default/files/files_de/white-papers/LUE_Bankenstudie_f221012.pdf. Zugegriffen: 28. Febr. 2018.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations