Advertisement

Der schwierige Weg vom regionalen zum internationalen Markt – Case-Report einer Firma aus dem Bereich der interventionellen Bildgebung

  • Joerg Traub
  • Michael Friebe
Chapter

Zusammenfassung

Medizintechnik ist global, aber in jedem Land gibt es aufgrund des individuellen Gesundheitssystems unterschiedliche Eintrittsbarrieren, Herausforderungen und Chancen. Es ist eine strategische Entscheidung, in welcher Region der Markteintritt stattfinden soll und in welchem Zeitrahmen und mit welcher Strategie die Internationalisierung erfolgt. Im ersten Teil wird der Markteintritt anhand eines allgemeinen Prozesses vorgestellt und die wichtigen Aufgaben diesen strukturiert und erfolgreich zu gestalten. Im zweiten Teil werden dann verschiedene Modelle für Erstattungsstrategien in den Gesundheitssystem verschiedener selektiver Regionen behandelt. Des Weiteren werden die vorhandenen regulatorischen Hürden für den Markteintritt im Überblick zusammengefasst. Im dritten Teil werden dann strategische Überlegungen für den Markteintritt vorgestellt. Es werden verschiedene Wege für die mögliche Skalierung des Geschäftsmodells in andere Regionen vorgestellt mit den Vor- und Nachteilen von direktem Vertrieb, Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern, Gründung oder Ankauf einer Tochterfirma oder einer Lizenzierung bzw. Partnerschaft mit einem zum eigenen Produkt bzw. zur eigenen Lösung komplementären Medizinproduktevertriebspartner. Die Autoren zeigen mögliche Wege und Entscheidungen für den Markteintritt und die Internationalisierung anhand ihrer persönlichen Erfahrung als Gründer und Mitverantwortlicher für die Internationalisierung der Medizintechnik Start-ups SurgicEye und Piur Imaging.

Literatur

  1. Böckmann R. D., Frankenberger H. (2010) MPG & Co.: Eine Vorschriftensammlung zum Medizinprodukterecht mit Fachwörterbuch, 6. Aufl., TÜV Media GmbH TÜV Rheinland Group (Hrsg.), Köln.Google Scholar
  2. Briest A. (2018) FDA – 510k Anträge für Medizinprodukte: Ein Leitfaden, 1. Aufl., Deutsches Institut für Normung (D.I.N. e. V., Hrsg.), Beuth.Google Scholar
  3. DIMDI (2018) Medizinprodukte beim DIMDI, Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI, Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.dimdi.de/static/de/mpg/index.htm, Aufrufdatum: 28.01.2018.
  4. FDA (2018) Medical Devices, Food and Drug Administration (FDA, Hrsg.), online im Internet, URL: https://www.fda.gov/MedicalDevices/default.htm, Aufrufdatum: 29.1.2018.
  5. FDA PMA (2018) Premarket Approval (PMA), Food and Drug Administration (FDA, Hrgs.), online im Internet, URL: https://www.fda.gov/medicaldevices/deviceregulationandguidance/howtomarketyourdevice/premarketsubmissions/premarketapprovalpma/, Aufrufdatum: 29.1.2018.
  6. Griffith E. (2014), Why startups fail, according to their founders; Sept 2014, Fortune (Hrgs.), online im Internet, URL: http://fortune.com/2014/09/25/why-startups-fail-according-to-their-founders/, Aufrufdatum: 28.01.2018.
  7. MDD (2007), Richtlinie 93/42/EEC vom 14 Jun1 1993 über Medizinprodukte, 11. Oktober 2007, Amtsblatt der Europäischen Union, L0042, Europäische Union (Hrsg.), URL: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:01993L0042-20071011&from=EN, Abrufdatum 29.1.2018.
  8. MDR (2017), Verordnung (EU) 2017/745 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2017 über die Medizinprodukte, zur Änderung der Richtlinie 2001/83/EG, der Verordnung (EG) Nr. 178/2002 und der Verordnung (EG) 1223/2009 und zur Aufhebung der Richtlinien 90/385/EWG und 93/42/EWG des Rates, 5. Mai 2017, Amtsblatt der Europäischen Union, L117/1, Europäische Union (Hrsg.), URL: https://publications.europa.eu/de/publication-detail/-/publication/83bdc18f-315d-11e7-9412-01aa75ed71a1/language-de, Aufrufdatum: 29.1.2018.
  9. MEDDEV (2016) MEDDEV 2.7/4:2010–12: Guidelines on medical device, clinical evaluation, a guide for manufacturers and notified bodies under directives 93/42/EEC and 90/385/EECA, European Commission Health technology and Cosmetics (Hrgs.) URL: https://ec.europa.eu/docsroom/documents/17522/attachments/1/translations/en/renditions/native, Aufrufdatum: 28.01.2018.
  10. Simon M. (2017) Das Gesundheitssystem in Deutschland: Eine Einführung in Struktur und Funktionsweise, 6. Aufl., Hogrefe, vorm. Verlag Hans Huber Verlag, Bern.Google Scholar
  11. WHO (2018) Global Health Observatory (GHO) data, World Health Organization (WHO, Ed.), online im Internet, URL: http://www.who.int/gho/en/, Abrufdatum: 28.01.2018.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.SurgicEye GmbHMünchenDeutschland
  2. 2.Lehrstuhl Intelligente Katheter und bildgesteuerte TherapieOtto-von-Guericke-UniversitätMagdeburgDeutschland

Personalised recommendations