Advertisement

Verwertung von Betonbruch

  • Anette MüllerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Unter dem Begriff „Beton“ wird sowohl ein Werkstoffprinzip als auch ein konkreter Baustoff verstanden. Unter dem Werkstoffprinzip „Beton“ werden alle die Materialien zusammengefasst, die aus einem Schüttgut bestehen, dessen Partikel durch ein Bindemittel verkittet und dadurch verfestigt sind. Im Baustoff Beton ist dieses Prinzip durch die Kombination einer Gesteinskörnung als partikulärer Komponente mit dem Zement als Bindemittel verwirklicht. Durch die Hydratation erhärtet der Zement zu Zementstein und verbindet die Gesteinspartikel zu einem stabilen Festkörper. Haupteinsatzgebiete von Beton sind der Hochbau ebenso wie der Tiefbau, der Straßen- und Verkehrsbau, der Wasserbau sowie der Bau von Ver- und Entsorgungseinrichtungen. Der Betonverbrauch in den Sektoren Wohnbau, Nicht-Wohnbau und Tiefbau beträgt in Deutschland jeweils ca. ein Drittel. Beton kann als ausgesprochener Infrastrukturbaustoff bezeichnet werden. Moderne Bauten sind in diesem Sektor ohne den Einsatz von Beton kaum realisierbar.

Literatur

  1. 1.
    Kies + Sand – Gesteinsperspektiven 2004, Heft 7, S. 27.Google Scholar
  2. 2.
    Roßberg, K.: Baustoffrecycling - nicht nur ein technisches Problem. 5. Weimarer Fachtagung über Abfall- und Sekundärrohstoffwirtschaft, 8/01-08/11. Weimar 1997.Google Scholar
  3. 3.
    Zahlen und Daten. https://www.vdz-online.de/
  4. 4.
    Gy, P.: The sampling of particulate materials – a general theory. International Journal of Mineral Processing Vol. 3, 1976, pp. 289–312.CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Petersen, L; Minkkinen, P; Esbensen, K H: Representative sampling for reliable data analysis: Theory of Sampling. Chemometrics and Intelligent Laboratory Systems. Vol. 74, 2005, pp. 261–277.CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Sommer, K.: Probenahme von Pulvern und körnigen Massengütern, Grundlagen, Verfahren, Geräte. Springer-Verlag Berlin 1979.CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Stieß, M.: Mechanische Verfahrenstechnik Band 1. Springer-Verlag. Berlin Heidelberg 1995.Google Scholar
  8. 8.
    Rasemann, W. et al.: Probenahme bei Recyclingglas. Vorträge zum 52. BHT Freiberg, Freiberger Forschungshefte A864, S. 89–106. Freiberg 2001.Google Scholar
  9. 9.
    Ketelhut, R.: Sortieranalysen zur Qualitätssicherung von Abfällen. Urschrift zum 10. Dialog „Abfallwirtschaft M-V“ am 12. Juni 2006. © stoffstromdesign ralf ketelhut.Google Scholar
  10. 10.
    Katz, A.: Properties of concrete made with recycled aggregate from partially hydrated old concrete. Cement and Concrete Research Vol. 33, 2003, No. 5, pp. 703–711.CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    Behring, Z.: Evaluating the use of recycled concrete aggregate in French drain applications. Master Thesis. University of Central Florida. Orlando 2011.Google Scholar
  12. 12.
    Müller, A.; Liebezeit, S.; Badstübner, A.: Verwertung von Überschusssanden als Zusatz im Beton. Steinbruch und Sandgrube 2012, H. 5, S. 46–49.Google Scholar
  13. 13.
    Toshifumi Kikuchi; Yasuhiro Kuroda: Carbon Dioxide Uptake in Demolished and Crushed Concrete. Journal of Advanced Concrete Technology Vol. 9, 2011, No. 1, pp. 115–124.Google Scholar
  14. 14.
    Rübner, K.: Untersuchung von Brechsanden. Bundesanstalt für Materialprüfung, Berlin 07.06.2011.Google Scholar
  15. 15.
    Baustoffkreislauf im Massivbau. Teilprojekt C 05. Einfluss der Brechwerkzeuge auf die Eigenschaften von Recycling-Granulaten im Hinblick auf eine Eignung als Zuschlag für Beton nach DIN 1045. Gesellschaft zur Aufbereitung von Baustoff mbH. Bremen 1998.Google Scholar
  16. 16.
    Marta Sanchez de Juan; Pilar Alaejos Gutierrez: Study on the influence of attached mortar content on the properties of recycled concrete aggregate. Construction and Building Materials Vol. 23, 2009, pp. 872–877.CrossRefGoogle Scholar
  17. 17.
    Florea, M.V.A.; Brouwers, H.J.H.: Properties of various size fractions of crushed concrete related to process conditions and re-use. Cement and Concrete Research Vol. 52, 2013, pp. 11–21.CrossRefGoogle Scholar
  18. 18.
    Pauw, C.: De Béton Recyclé. Centre Scientifique et Technique de la Construction. CSTC–Revue, Vol. 15, 1980, Nr. 2, S. 2–15.Google Scholar
  19. 19.
    Wesche, K.; Schulz, R. R.: Beton aus aufbereitetem Altbeton. Technologie und Eigenschaften. Beton Vol. 32, 1982, H. 2, S. 64-68, H.3, S. 108–112.Google Scholar
  20. 20.
    Ravindrarajah, S.; Tam, C.T.: Properties of concrete made with crushed concrete as coarse aggregate. Magazine of Concrete Research Vol. 37, 1985, March, No. 130, pp. 29–38.Google Scholar
  21. 21.
    Hünninghaus, U.: Gebrochener Beton als Betonzuschlag. Baustoff Recycling Deponietechnik 1990, Heft 6, S. 29–30.Google Scholar
  22. 22.
    Lukas, W.: Auswirkung auf technologische Kenngrößen von Beton bei Verwendung von Recycling-Material. Zement und Beton Vol. 38, 1993, H. 3, S. 33–35.Google Scholar
  23. 23.
    Bairagi, N.K.; Kishore Ravande; Pareek, V.K.: Behaviour of concrete with different proportions of natural and recycled aggregates. Resources, Conservation and Recycling, Vol 9, 1993, pp. 109–126.CrossRefGoogle Scholar
  24. 24.
    Lukas, W.: Konzept für die Herstellung von Recycling-Beton aus Baurestmassen-Zuschlägen. BFT Beton + Fertigteiltechnik Vol. 60, 1994, Heft 10, S. 68–75.Google Scholar
  25. 25.
    Stewart, M.; Greco. D.: An investigation into the use of crushed concrete aggregates for the production of fresh concrete. University of Technology, Sydney, Faculty of Engineering December. Sydney1997.Google Scholar
  26. 26.
    Dillmann, R.: Beton mit rezyklierten Zuschlägen. Beton 1999, Heft 2, S. 86–91.Google Scholar
  27. 27.
    Park, S. G.: Recycled Concrete Construction Rubble as Aggregate for New Concrete. Study Report No. 86, pp. 1–11. Branz 1999.Google Scholar
  28. 28.
    Ajdukiewicz, A.; Kliszczewicz, A.: Influence of recycled aggregates on mechanical properties of HS/HPC. Cement & Concrete Composites Vol. 24, 2002, pp. 269–279.CrossRefGoogle Scholar
  29. 29.
    Gómez-Soberón, J.: Porosity of recycled concrete with substitution of recycled concrete aggregate - An experimental study. Cement and Concrete Research Vol. 32, 2002, pp. 1391–1311.CrossRefGoogle Scholar
  30. 30.
    Jianzhuang Xiao; Jiabin Lia; Ch. Zhang: Mechanical properties of recycled aggregate concrete under uniaxial loading. Cement and Concrete Research Vol. 35, 2005, pp. 1187–1194.CrossRefGoogle Scholar
  31. 31.
    Etxeberria, M.; Vázquez, E.; Mari, A.: Microstructure analysis of hardened recycled aggregate concrete. Magazine of Concrete Research Vol. 58, 2006, No. 10, December, pp. 683–690.Google Scholar
  32. 32.
    Etxeberria, M.; Vázquez, E.; Marí, A.; Barra, M.: Influence of amount of recycled coarse aggregates and production process on properties of recycled aggregate concrete. Cement and Concrete Research Vol. 37, 2007, pp. 735–742.CrossRefGoogle Scholar
  33. 33.
    Belen González-Fonteboa; Fernando Martinez-Abella; Javier Eiras-Lopez; Sindy Seara-Paz: Effect of recycled coarse aggregate on damage of recycled concrete. Materials and Structures Vol. 44, 2011, pp. 1759–1771.CrossRefGoogle Scholar
  34. 34.
    M. Chakradhara Rao; S.K. Bhattacharyya; S.V. Barai: Behaviour of recycled aggregate concrete under drop weight impact load. Construction and Building Materials Vol. 25, 2011, pp. 69–80.CrossRefGoogle Scholar
  35. 35.
    Bödefeld, J.; Reschke, T.: Verwendung von Beton mit rezyklierten Gesteinskörnungen bei Verkehrswasserbauten. BAW-Mitteilungen Nr. 93, 2011, S. 49–60.Google Scholar
  36. 36.
    Duangthidar Kotrayothar: Recycled aggregate concrete for structural applications. PhD Thesis University of Western Sydney. Sydney 2012.Google Scholar
  37. 37.
    Kakizaki, M.; Harada, M.; Soshiroda, T.; Kubota, S.; Ikeda, T.; Kasai, Y.: Strength and elastic modulus of recycled aggregate concrete. Proceedings of the 2 nd International RILEM Symposium on Demolition and Reuse of Concrete and Masonry, pp. 565-574. Tokyo 1988.Google Scholar
  38. 38.
    Roos, F.: Ein Beitrag zur Bemessung von Beton mit Zuschlag aus rezyklierter Gesteinskörnung nach DIN 1045-1. Dissertation. Technische Universität München, Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen. München 2002.Google Scholar
  39. 39.
    Sumaiya Binte Huda, M. Shahria Alam: Mechanical behavior of three generations of 100% repeated recycled coarse aggregate. Construction and Building Materials Vol. 65, 2014, pp. 574–582.CrossRefGoogle Scholar
  40. 40.
    Müller, C.: Beton als kreislaufgerechter Baustoff. Dissertation. Beuth Verlag. Berlin Wien Zürich 2001.Google Scholar
  41. 41.
    Thomas, H.: Doppelrecycling von Beton – Festigkeits- und Verformungseigenschaften eines zweimal recycelten Betons. Diplomarbeit, TU Berlin. Berlin 2001.Google Scholar
  42. 42.
    De Brito, J.; Goncalves, A.,P.; Santo, R.: Recycled aggregates in concrete production – multiple recycling of concrete coarse aggregate. Rev. Ing. Construc. Vol. 21, 2006, pp. 33–40.Google Scholar
  43. 43.
    Mahmoud Solyman: Classification of Recycled Sands and their Applications as Fine Aggregates for Concrete and Bituminous Mixtures. Dissertation. Universität Kassel, Fachbereich Bauingenieurwesen. Kassel 2005.Google Scholar
  44. 44.
    Heinz, D.; Schubert, J.: Nachhaltige Verwertung von Betonbrechsand als Betonzusatzstoff. Schlussbericht F250. Technische Universität München. München 2006.Google Scholar
  45. 45.
    Schlussberichte zur ersten Phase des DAfStb/BMBF-Verbundforschungsvorhabens „Nachhaltig Bauen mit Beton“. Herausgeber: Deutscher Ausschuss für Stahlbeton DAfStb. Beuth Verlag GmbH. Berlin Wien Zürich 2007.Google Scholar
  46. 46.
    Springenschmid, R.; Schmiedmayer, R.; Friedl, L.: Zwischenbericht zum BMBF-Forschungsvorhaben "Baustoffkreislauf im Massivbau" Teilprojekt D/01. München März 1997.Google Scholar
  47. 47.
    Schießl, P.; Schmiedmayer, R.; Friedl, L.: Zwischenbericht 1/1998 zum BMBF-Forschungsvorhaben „Baustoffkreislauf im Massivbau“ Teilprojekt D/01. München Juli 1998.Google Scholar
  48. 48.
    Barbudo, A.; Agrela, F.; Ayuso, J.; Jiménez, J.R.; Poon C.S.: Statistical analysis of recycled aggregates derived from different sources for sub-base applications. Construction and Building Materials Vol. 28, 2012, pp. 129–138.CrossRefGoogle Scholar
  49. 49.
    Radenberg, M.; Gottaut, C.: Festigkeitsprüfung an Baustoffgemischen für Tragschichten ohne Bindemittel. Schlußbericht zum Forschungsvorhaben FE 15676 N/1 Ruhr-Universität Bochum. Lehrstuhl für Verkehrswegebau. Bochum 2011.Google Scholar
  50. 50.
    Dombrowski, K.: Einfluss von Gesteinskörnungen auf die Dauerhaftigkeit von Beton. Dissertation. Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Bauingenieurwesen. Weimar 2003.Google Scholar
  51. 51.
    Manns, W.; Wies, S.: Frostwiderstand von Sekundärzuschlag aus Bauschutt. Zwischenbericht zum BMBF-Forschungsvorhaben "Baustoffkreislauf im Massivbau" Teilprojekt D/04. Stuttgart September1998.Google Scholar
  52. 52.
    Manns, W.; Wies, S.: Frostwiderstand von Sekundärzuschlag aus Altbeton. Zwischenbericht zum BMBF-Forschungsvorhaben "Baustoffkreislauf im Massivbau" Teilprojekt D/02. Stuttgart September1998.Google Scholar
  53. 53.
    Eden, W. Flottmann, N.; Kohler, G.; Kollar, J.; Kurkowski, H.; Radenberg, M.; Schlütter, F.: Eignung von rezykliertem Kalksandstein-Mauerwerk für Tragschichten ohne Bindemittel. Forschungsvereinigung Kalk-Sand e.V., Forschungsbericht Nr. 111. Hannover 2010.Google Scholar
  54. 54.
    Diedrich R.; Brauch, A.; Kropp,J.: Rückenstützenbetone mit Recyclingzuschlägen aus Bauschutt. Schlußbericht zum Forschungsvorhaben AiF 11414 N. Bremen 2001.Google Scholar
  55. 55.
    Kollar, J.: Ziegelreiche Recyclingbaustoffe doch verwertbar? Jahrbuch für die Ziegel-, Baukeramik- und Steinzeugröhren-Industrie. S. 97–107. Bauverlag BV GmbH. Gütersloh 2007.Google Scholar
  56. 56.
    Aurstad, J.: Evaluation of unbound crushed concrete as road building material – Mechanical properties vs field performance. The 26th International Baltic Road Conference. Kuressaare 2006.Google Scholar
  57. 57.
    Merkblatt über die Wiederverwertung von mineralischen Baustoffen als Recycling-Baustoffe im Straßenbau M RC. Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. FGSV-Verlag. Köln 2002.Google Scholar
  58. 58.
    Vassiliou, K.: Auswirkungen der stofflichen Zusammensetzung auf die bautechnischen Eigenschaften von ungebundenen Tragschichten aus wiederverwendbaren Baustoffen. 7.Symposium „Recycling-Baustoffe“. Aachen 1991.Google Scholar
  59. 59.
    Kronig, M.; Niederberger, D.; Eberhard, H.: Auswirkungen verschiedener Recyclinganteile in ungebundenen Gemischen. Forschungsauftrag VSS 2010/401 auf Antrag des Schweizerischen Verbandes der Strassen- und Verkehrsfachleute (VSS). 2013.Google Scholar
  60. 60.
    Technische Lieferbedingungen für Gesteinskörnungen im Straßenbau TL Gestein-StB Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. FGSV-Verlag. Köln 2004/Fassung 2007.Google Scholar
  61. 61.
    Technische Lieferbedingungen für Baustoffgemische und Böden zur Herstellung von Schichten ohne Bindemittel im Straßenbau TL SoB-StB. Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. FGSV-Verlag. Köln 2004.Google Scholar
  62. 62.
    Wörner, T.: Reststoffverwertung im Straßenbau. Teilvorhaben 4: Untersuchungen über das Verhalten von Recycling-Baustoffen (RC-Baustoffe) in Tragschichten ohne Bindemittel unter längerer Verkehrsbeanspruchung. Technische Universität München, Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen. München 2004.Google Scholar
  63. 63.
    DIN EN 12620: Gesteinskörnungen für Beton. DIN Deutsches Institut für Normung. Beuth-Verlag. Berlin 2008.Google Scholar
  64. 64.
    DIN 4226-101: Rezyklierte Gesteinskörnungen für Beton nach DIN EN 12620 - Teil 101: Typen und geregelte gefährliche Substanzen. DIN Deutsches Institut für Normung. Beuth-Verlag. Berlin 2017.Google Scholar
  65. 65.
    DIN 4226-102: Rezyklierte Gesteinskörnungen für Beton nach DIN EN 12620 -Teil 102: Typprüfung und Werkseigene Produktionskontrolle. DIN Deutsches Institut für Normung. Beuth-Verlag. Berlin 2017.Google Scholar
  66. 66.
    DIN 1045-2: Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton – Teil 2: Beton – Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität, Anwendungsregeln zur DIN EN 206-1; Ausgabe 2008-08. DIN Deutsches Institut für Normung. Beuth-Verlag. Berlin 2008.Google Scholar
  67. 67.
    Deutscher Ausschuss für Stahlbeton: DAfStb-Richtlinie Beton nach DIN EN 206-1 und DIN 1045-2 mit rezyklierten Gesteinskörnungen nach DIN EN 12620 - Teil 1: Anforderungen an den Beton für die Bemessung nach DIN EN 1992- 1-1.Beuth-Verlag. Berlin 2010.Google Scholar
  68. 68.
    Deutscher Ausschuss für Stahlbeton: DAfStb-Richtlinie Vorbeugende Maßnahmen gegen schädigende Alkalireaktionen im Beton (Alkali-Richtlinie). Beuth-Verlag. Berlin 2007.Google Scholar
  69. 69.
    Rousseau, E.: Recycled Concrete in the “Berendrecht” Lock Belgium 1987-1988. European Thematic Networt on the Use of Recycled Aggregates in the Construction Industry. Issue 3 & 4, March/September. Bruessels 2000.Google Scholar
  70. 70.
    Spyra, W.; Mettke, A.; Heyn, S.: Untersuchungsergebnisse zu den Eigenschaften der entwickelten RC-Betonrezepturen. Teilbericht des DBU-Abschlussberichts AZ 26101-23. Brandenburgische Technische Universität. Cottbus 2009.Google Scholar
  71. 71.
    Knappe, F.: Hochwertige Verwertung von Bauschutt als Zuschlag für die Betonherstellung – Dokumentation. Teilvorhaben BWV Stuttgart. Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg. Heidelberg 2010.Google Scholar
  72. 72.
    Knappe, F. et al.: Schließen von Stoffkreisläufen. Informationsbroschüre für die Herstellung von Transportbeton unter Verwendung von Gesteinskörnungen nach Typ 2. Hrsg.: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Heidelberg 2013.Google Scholar
  73. 73.
    Dokumentation zum Einsatz von ressourcenschonendem Beton. Hrsg: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Referat Abfallwirtschaft. Berlin 2015.Google Scholar
  74. 74.
    Lieber, R.: Aus der Praxis: R-Beton jenseits der deutschen Regelwerke – Ergebnisse aus Laborversuchen und einem Demonstrationsvorhaben. Fachsymposium „Optimierung der Ressourceneffizienz in der Bauwirtschaft“. Stuttgart 2016.Google Scholar
  75. 75.
    Stürmer, S.; Kulle, C.: Untersuchung von Mauerwerksabbruch (verputztes Mauerwerk aus realen Abbruchgebäuden) und Ableitung von Kriterien für die Anwendung in Betonen mit rezyklierter Gesteinskörnung (RC-Beton mit Typ 2 Körnung) für den ressourcenschonenden Hochbau. DBU-Abschlussbericht AZ 32105. Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung. Konstanz 2017.Google Scholar
  76. 76.
    Müller, A.: Rezyklierte Gesteinskörnungen für die Betonherstellung mobil herstellbar? Abbruch aktuell 2018, Heft 1, S. 36–38.Google Scholar
  77. 77.
    Gübl, P.; Nealen, a.; Schmidt, N.: Concrete made from recycled aggregate: experiences from the building project Waldspirale. In: Darmstadt Concrete – Annual Journal 14, Technische Universität Darmstadt. Darmstadt 1999.Google Scholar
  78. 78.
    Spyra, W.; Mettke, A.; Heyn, S.: Ökologische Prozessbetrachtungen - RC-Beton (Stofffluss, Energieaufwand, Emissionen) Teilbericht des DBU-Abschlussberichts AZ 26101-23. Brandenburgische Technische Universität. Cottbus 2010.Google Scholar
  79. 79.
    Schmidt, M.; Weber, M.; Kurkowski, H.: Rückenstützbeton mit rezyklierten Gesteinskörnungen. TIS 2004, H.4, S.18–23.Google Scholar
  80. 80.
    Görisch, U.: Recycling-Material – ein Zuschlag für die Herstellung von Betonsteinen. Baustoff-Recycling und Deponietechnik Vol. 6, 1990, Heft 2, S.12–14.Google Scholar
  81. 81.
    Dörle, K.: Herstellung von Betonprodukten aus Recycling-Baustoffen. 2. Internationales Baustoff-Recycling-Forum. S. 148–156. Mayrhofen 1991.Google Scholar
  82. 82.
    Dörle, K.; Görisch, U.: Re-Recycling von gebrauchten Beton-Werksteinen. Baustoff-Recycling und Deponietechnik Vol. 8, 1992, Heft IRC, S.12–17.Google Scholar
  83. 83.
    Recycling-Pflaster: Wie Phönix aus der Asche. Steinkeramik und Sanitär 1998, H. 3, S.16–17.Google Scholar
  84. 84.
    Kohler, G. et al.: Recycling-Praxis Baustoffe. 2. Aktualisierte und erweiterte Auflage. Verlag TÜV Rheinland. Köln 1994.Google Scholar
  85. 85.
    Recyclingstein https://www.rinn.net/de/
  86. 86.
    Boehme, L.: RecyMblock - Application of recycled mixed aggregates in the manufacture of concrete construction blocks. SB11 World Sustainable Building Conference. Full Proceedings (Theme 4), pp. 2038-2047. Helsinki 2011.Google Scholar
  87. 87.
    Stürmer, S.; Milkner, V.: R-Betone für Betonwaren und Betonfertigteile. BFT International 2017, H.12, S. 24-30.Google Scholar

„Eigene“ Daten aus unveröffentlichten studentischen Arbeiten und Forschungsberichten

  1. Escher, M.: Untersuchungen zur Sortierbarkeit von heterogenen Abbruchgemischen mittels Nahinfrarot-Technik. Diplomarbeit. Bauhaus-Universität Weimar 2010.Google Scholar
  2. Lehmann, D.: Verwertung von RC-Mauerwerk. Diplomarbeit. Bauhaus-Universität Weimar 2009Google Scholar
  3. Laub, K: Systematisierung der Mahlbarkeit von reinen und binären Modellgemischen – Untersuchungen zu Anreicherungseffekten. Diplomarbeit. Bauhaus-Universität Weimar 2008.Google Scholar
  4. Wolff, E.: Qualitätskriterien für rezyklierte Zuschläge für die Betonherstellung. Bauhaus-Universität Weimar, Diplomarbeit, 2007.Google Scholar
  5. Möller, T.: Untersuchungen zur Rohdichtemessung auf der Basis des Computerized Particle Analyser (CPA). Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, 2006.Google Scholar
  6. Schindler, K.: Verbesserung physikalischer Eigenschaften von Recycling-Baustoffen. Diplomarbeit. Bauhaus-Universität Weimar 2006.Google Scholar
  7. Kehr, K.: Untersuchungen zur Homogenität an Altbeton und Abbruchziegel. Diplomarbeit. Bauhaus-Universität Weimar 2006.Google Scholar
  8. Walther, C.: Die „BBW Recycling Mittelelbe GmbH“ — Reportage ueber ein erfolgreiches Recyclingunternehmen. Diplomarbeit. Bauhaus-Universität Weimar 2006.Google Scholar
  9. Donner, M.: Untersuchungen an Gesteinskörnungen aus dem Thüringer Raum zum Widerstand gegen Schlag-Abrieb-Beanspruchungen nach dem Los Angeles-Verfahren. Diplomarbeit. Bauhaus-Universität Weimar 2001.Google Scholar
  10. Hutterer, J.: Vergleichende Untersuchung zum Einfluss des Zerkleinerungsprinzips auf die Gefügeeigenschaften von Grobzerkleinerungsprodukten. Diplomarbeit. Bauhaus-Universität Weimar 1999.Google Scholar
  11. Schrödter, T.: Vergleichende Untersuchungen zur Mahlbarkeit ausgewählter, selektierter Baureststoffe. Diplomarbeit. Bauhaus-Universität Weimar 1998.Google Scholar
  12. Engelhardt, K.: Untersuchungen zur Verwendung von Ziegelrestmassen zur Herstellung von Mörtel und Beton. Diplomarbeit. Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar 1993.Google Scholar
  13. Daten aus dem BMBF-Verbundvorhaben: Steigerung der Ressourceneffizienz im Bauwesen durch die Entwicklung innovativer Technologien für die Herstellung hochwertiger Aufbaukörnungen aus sekundären Rohstoffen auf der Basis von heterogenen Bau- und Abbruchabfällen. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung 2009 bis 2012.Google Scholar
  14. Abschlussbericht: Entwicklung eines Trennverfahrens für gipskontaminierten Betonbruch. Kooperationsprojekt. Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie 2009.Google Scholar
  15. Abschlussbericht: Entwicklung von selbsterhärtenden Recycling-Baustoffen für Tragschichten im Straßenbau. Kooperationsprojekt. Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie 2009.Google Scholar
  16. Abschlussbericht: Verwertungsmöglichkeiten für die Sandfraktion von Recyclingbaustoffen aus Beton. DFG-Forschungsvorhaben 2001.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.WeimarDeutschland

Personalised recommendations