Advertisement

Die Performativitätsforschung im Spiegel ihrer Kritik

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Anwendungsbeispiele aus der Performativitätsforschung und ihre kritische Diskussion offenbaren schnell, dass sich ‚starke‘ Formen von Performativität in den seltensten Fällen nachweisen bzw. wirtschaftliche Phänomene sich kaum plausibel restlos als Effekt wirtschaftswissenschaftlicher Theorien und Modelle ableiten lassen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations