Advertisement

Sprachen des Widerstands

Zur Normativität politischer Artikulation bei Foucault und Rancière
  • Gerald PosseltEmail author
  • Sergej Seitz
Chapter
Part of the Politologische Aufklärung – konstruktivistische Perspektiven book series (PAKP)

Zusammenfassung

Ausgehend von dem Befund, dass im aktuellen politischen Diskurs klassische emanzipatorische Formen der Wortergreifung gezielt von rechtspopulistischen und rechtsextremen Akteuren angeeignet werden, fragt der Beitrag nach den Möglichkeiten einer normativ bedeutsamen Analyse und Kritik widerständiger Rede- und Subjektivierungspraktiken. In Auseinandersetzung mit Jacques Rancières Denken des Unvernehmens, das ein irreduzibles Moment der Gleichheit impliziert, und Michel Foucaults Begriff der parrhesia als einer freimütigen Rede im Angesicht des Anderen argumentieren wir, dass eine solche Analyse sowohl der ethischen als auch der politischen Dimension des Sprechens Rechnung tragen muss. Durch die Engführung der Momente von Gleichheit, Freiheit und Andersheit lassen sich – so unsere These – interne Kriterien und Orientierungspunkte herausarbeiten, die für die Beurteilung politischer Sprechakte relevant sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Agamben, Giorgio, 2003 2004: Ausnahmezustand. Homo sacer II.1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  2. Agamben, Giorgio, 2008: Das Sakrament der Sprache. Eine Archäologie des Eides. Homo sacer II.3, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2010.Google Scholar
  3. Adorno, Theodor W., 1956: Dissonanzen. Musik in der verwalteten Welt, in: ders., Dissonanzen. Einleitung in die Musiksoziologie, Gesammelte Schriften, Bd. 14, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1990, 7–167.Google Scholar
  4. Babka, Anna/Posselt, Gerald, 2016: Gender und Dekonstruktion. Begriffe und kommentierte Grundlagentexte der Gender- und Queer-Theorie, Wien: Facultas/UTB.Google Scholar
  5. Balibar, Étienne, 2010: Gleichfreiheit. Politische Essays, Berlin: Suhrkamp 2012.Google Scholar
  6. Balke, Friedrich, 2008: Selbstsorge/Selbsttechnologie, in: Clemens Kammler (Hrsg.), Foucault-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, Stuttgart et. al.: Metzler, 286–291.CrossRefGoogle Scholar
  7. Benhabib, Seyla/Butler, Judith/Cornell, Drucilla/Fraser, Nancy, 1993: Der Streit um die Differenz. Feminismus und Postmoderne in der Gegenwart, Frankfurt a. M.: Fischer.Google Scholar
  8. Bruns, Julian/Glösel, Kathrin/Strobl, Natascha, 2015: Rechte Kulturrevolution. Wer und was ist die Neue Rechte von heute?, Hamburg: VSA.Google Scholar
  9. Butler, Judith, 1993: Körper von Gewicht. Die diskursiven Grenzen des Geschlechts, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1997.Google Scholar
  10. Butler, Judith, 1997: Haß spricht. Zur Politik des Performativen, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2006.Google Scholar
  11. Butler, Judith, 2004: Gefährdetes Leben. Politische Essays, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2005.Google Scholar
  12. Butler, Judith, 2009: Raster des Krieges. Warum wir nicht jedes Leid beklagen, Frankfurt a. M.: Campus 2010.Google Scholar
  13. Butler Judith/Laclau, Ernesto/Žižek, Slavoj, 2013: Kontingenz, Hegemonie, Universalität: Aktuelle Dialoge zur Linken, Wien/Berlin: Turia + Kant.Google Scholar
  14. Deleuze, Gilles/Guattari, Félix, 1972: Anti-Ödipus. Kapitalismus und Schizophrenie I, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1977.Google Scholar
  15. Flatscher, Matthias/Seitz, Sergej, 2016: Einleitung: Ethik und Alterität. Randgänge der Phänomenologie, in: Zeitschrift für Praktische Philosophie, Jg. 3, H. 1, 79–92.CrossRefGoogle Scholar
  16. Flatscher, Matthias/Seitz, Sergej, 2018: Destruktion der Souveränität. Zum Verhältnis von Ordnung und Störung in Christoph Menkes Rechtsphilosophie, in: Hannah Franzki, Johan Horst und Andreas Fischer-Lescano (Hrsg.), Gegenrechte: Recht jenseits des Subjekts. Tübingen: Mohr Siebeck.Google Scholar
  17. Foucault, Michel, 1982: Hermeneutik des Subjekts. Vorlesungen am Collège de France 1981/82, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2009.Google Scholar
  18. Foucault, Michel, 1983a: Die Regierung des Selbst und der anderen. Vorlesung am Collège de France 1982/83, Berlin: Suhrkamp 2012.Google Scholar
  19. Foucault, Michel, 1983b: Diskurs und Wahrheit. Die Problematisierung der Parrhesia. 6 Vorlesungen, gehalten im Herbst 1983 an der Universität von Berkeley, Berlin: Merve 1996.Google Scholar
  20. Foucault, Michel, 1984: Der Mut zur Wahrheit. Die Regierung des Selbst und der anderen II. Vorlesung am Collège de France 1983/84, Berlin: Suhrkamp 2012.Google Scholar
  21. Frank, Karsta, 1996: Political Correctness: Ein Stigmawort, in: Hans-Joachim Diekmannshenke/Christian Klein (Hrsg.), Wörter in der Politik. Analysen zur Lexemverwendung in der politischen Kommunikation, Opladen: Westdt. Verlag, 185–218.CrossRefGoogle Scholar
  22. Honneth, Axel, 1994: Das Andere der Gerechtigkeit. Habermas und die ethische Herausforderung der Postmoderne, in: ders., Das Andere der Gerechtigkeit. Aufsätze zur praktischen Philosophie, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2000, 133–170.Google Scholar
  23. Klemperer, Victor, 1947: LTI. Notizbuch eines Philologen, Leipzig: Reclam 1996.Google Scholar
  24. Laclau, Ernesto, 2000: Identität und Hegemonie: Die Rolle der Universalität in der Konstitution von politischen Logiken, in: Butler/Laclau/Žižek 2013, 57–112.Google Scholar
  25. Laclau, Ernesto, 2005: On Populist Reason, London et. al.: Verso.Google Scholar
  26. Laclau, Ernesto/Mouffe, Chantal, 1985: Hegemonie und radikale Demokratie. Zur Dekonstruktion des Marxismus, Wien: Passagen 2000.Google Scholar
  27. Marchart, Oliver, 2010: Die politische Differenz. Zum Denken des Politischen bei Nancy, Lefort, Badiou, Laclau und Agamben, Berlin: Suhrkamp.Google Scholar
  28. Menke, Christoph, 2015: Kritik der Rechte, Berlin: Suhrkamp.Google Scholar
  29. Morton, Stephen, 2003: Gayatri Chakravorty Spivak, London/New York, NY: Routledge.CrossRefGoogle Scholar
  30. Mouffe, Chantal, 2005: Über das Politische. Wider die kosmopolitische Illusion, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2007.Google Scholar
  31. Müller, Jan-Werner, 2016: Was ist Populismus? Ein Essay, Berlin: Suhrkamp.Google Scholar
  32. Oberprantacher, Andreas, 2016: Radikal demokratischer Ungehorsam. „Illegale“ als strittiges politisches Subjekt, in: Zeitschrift für Praktische Philosophie, Jg. 3, H. 1, 305–338.CrossRefGoogle Scholar
  33. Posselt, Gerald, 2005: Katachrese. Rhetorik des Performativen, München: Fink.Google Scholar
  34. Posselt, Gerald, 2013: Wahrsprechen, Wortergreifung und „Collateral Murder“. Zur Aktualität von Michel Foucaults Begriff der parrhesia, in: Andreas Hetzel (Hrsg.), Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch 32, 71–92.Google Scholar
  35. Posselt, Gerald, 2016: Outraging Speech: On the Politics of Performative Contradictions, in: Andreas Oberprantacher/Andrei Siclodi (Hrsg.), Subjectivation in Political Theory and Contemporary Practices, London: Palgrave, 111–129.CrossRefGoogle Scholar
  36. Rancière, Jacques, 1995: Das Unvernehmen. Politik und Philosophie, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2002.Google Scholar
  37. Rancière, Jacques, 2000: Konsens, Dissens, Gewalt, in: Mihran Dabag/Antje Kapust/Bernhard Waldenfels (Hrsg.), Gewalt. Strukturen, Formen, Repräsentationen, München: Fink, 97–112.Google Scholar
  38. Sarrazin, Thilo, 2014: Der neue Tugendterror. Über die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland, München: DVA.Google Scholar
  39. Schmitz-Berning, Cornelia, 2007: Vokabular des Nationalsozialismus, Berlin: De Gruyter.Google Scholar
  40. Seitz, Sergej, 2016: Truth Beyond Consensus. Parrhesia, Dissent, and Subjectivation, in: Epekeina. Journal of Ontology, History, and Critics, Jg. 7, H. 1–2, 1–13.Google Scholar
  41. Seitz, Sergej, 2018: Zwischen Ethik und Politik. Butler und das Denken der Alterität, in: Gerald Posselt/Tatjana Schönwälder-Kuntze/Sergej Seitz (Hrsg.), Judith Butlers politische Philosophie, Bielefeld: Transcript, 71–95.Google Scholar
  42. Spivak, Gayatri Chakravorty, 1993: In a Word: Interview, in: dies., Outside in the Teaching Machine, London/New York, NY: Routledge, 1–24.CrossRefGoogle Scholar
  43. Spivak, Gayatri Chakravorty, 1988: Can the Subaltern Speak? Postkolonialität und subalterne Artikulation, Wien/Berlin: Turia + Kant 2008.Google Scholar
  44. Waldenfels, Bernhard, 2012: Wahrsprechen und Antworten, in: Petra Gehring/Andreas Gelhard (Hrsg.), Parrhesia. Foucault und der Mut zur Wahrheit, Zürich: Diaphanes, 63–81.Google Scholar
  45. Žižek, Slavoj, 2000: Klassenkampf oder Postmodernismus? Ja, bitte!, in: Butler/Laclau/Žižek 2013, 113–112.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations