Advertisement

Enterprise Transformation in Saudi-Arabien – Tradition vs. Digitalisierung 4.0

  • Sebastian Hain
  • Michael Gieselmann
Chapter

Zusammenfassung

Die Arbeitswelt verändert sich durch die Digitalisierung so rasant wie nie. Auch die saudische Wirtschaft und ihre Unternehmen müssen sich diesem Wandel stellen und sind einem wachsenden Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Der notwendige Wandel erfordert eine Transformation der Unternehmen und speziell des Mindsets ihrer Mitarbeiter. Im Enterprise Transformation Cycle (ETC), der von der Unternehmensberatung Transformation Consulting International (TCI) entwickelt wurde, entspricht dies dem Bereich People bzw. Change Management. Gegenüber den klassischen Change-Management-Ansätzen müssen in Saudi-Arabien allerdings Kultur und Tradition besondere Beachtung finden, da diese eine wichtige Rolle in der Arbeitswelt spielen. Es gilt einen Weg zu finden, der die Traditionen bewahrt, aber Veränderungen zulässt. Dieser Beitrag zeigt Möglichkeiten auf, mit den kulturellen Besonderheiten in den einzelnen Phasen des ETC erfolgreich umzugehen.

Literatur

  1. Al-Fahad AH (2005) Ornamental constitutionalism: the Saudi basic law of governance. Yale J Int Law 30:375–396Google Scholar
  2. Deresky H (2017) International management: managing across borders and cultures. Pearson Education India, New JerseyGoogle Scholar
  3. GTAI (2017) Wirtschaftsdaten Kompakt Saudi-Arabien, Germany Trade & Invest India (GTAI, Hrsg). http://www.gtai.de/saudi-arabien. Zugegriffen: 17. Febr. 2018
  4. Hain S (2011) Risk perception and risk management in the Middle East market: theory and practice of multinational enterprises in Saudi Arabia. J Risk Res 14(7):819–835CrossRefGoogle Scholar
  5. Hofstede G (2003) Culture’s consequences: comparing values, behaviors, institutions and organizations across nations. Sage, Thousand OaksGoogle Scholar
  6. Jacquemont D, Maor D, Reich A (2015) How to beat the transformation odds. McKinsey survey (McKinsey, Hrsg). http://www.mckinsey.com/business-functions/organization/our-insights/how-to-beat-the-transformation-odds. Zugegriffen: 22. Febr. 2018
  7. Maisel S (2009) Saudi Arabia. In: Maisel S (Hrsg) Saudi Arabia and the Gulf Arab states today: an encyclopedia of life in the Arab states, Bd 1. Greenwood Publishing Group, Westport S 391–395Google Scholar
  8. Sidani YM, Thornberry J (2010) The current Arab work ethic: antecedents, implications, and potential remedies. J Bus Ethics 91(1):35–49CrossRefGoogle Scholar
  9. Stiles P, Uhl A, Stratil P (2012) Meta Management. In: Uhl A, Gollenia LA (Hrsg). A handbook of business transformation management methodology. Routledge, New York, S 41–59Google Scholar
  10. Transformation Consulting International (2018) Der Enterprise Transformation Cycle, Transformation Consulting International (TCI, Hrsg.). https://www.tci-partners.com/de (TCI-Facts). Zugegriffen: 19. Sept. 2018
  11. Wilkins S (2001) International briefing 9: training and development in the United Arab Emirates. Int J Training Dev 5(2):153–165CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.FrankfurtDeutschland
  2. 2.BielefeldDeutschland

Personalised recommendations