Advertisement

Der Masterstudiengang „Öffentliche Verwaltung – Polizeimanagement“: akademisch, bedarfsgerecht, praxisnah und zukunftsorientiert?!

  • Mechthild Hauff
  • Verena Schulze
Chapter
Part of the Forum für Verwaltungs‐ und Polizeiwissenschaft book series (FVPO)

Zusammenfassung

Die Tagung „Polizei 2030 – Perspektiven des Polizeiberufes – Herausforderungen für polizeiliche Bildungseinrichtungen“ im März 2017 an der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) verfolgte die Zielsetzung, veränderte Anforderungen an den Polizeiberuf zu identifizieren und zu diskutieren, welche Auswirkungen diese Veränderungen für die Hochschulen und Akademien der Polizei haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Acquin. 2014. Gutachten und Akkreditierungsempfehlung. Reakkreditierungsverfahren an der Deutschen Hochschule der Polizei „Öffentliche Verwaltung – Polizeimanagement“ (M.A.). Bayreuth (unveröffentlicht).Google Scholar
  2. Akkreditierungsrat. 2004. Deskriptoren für die Zuordnung der Profile „forschungsorientiert“ und „anwendungsorientiert“ für Masterstudiengänge gem. den Strukturvorgaben der KMK vom 10.10.2003 (unveröffentlicht).Google Scholar
  3. Barthel, Christian und Dirk Heidemann. 2017. Führung in der Polizei. Baustein für ein sozilogisch informiertes Führungsverständnis. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  4. Barthel, Christian und Dirk Heidemann. 2017a. Bausteine für ein soziologisch motiviertes Führungsverständnis in der Polizei. In Führung in der Polizei. Baustein für ein soziologisch informiertes Führungsverständnis, Hrsg. Christian Bartel und Dirk Heidemann, S. 21–58. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  5. Barthel, Christian und Dirk Heidemann. 2017b. Eines für Alle? Zum Mehrwert ebenenspezifischer Führungskonzepte. In Führung in der Polizei. Baustein für ein soziologisch informiertes Führungsverständnis, Hrsg. Christian Barthel und Dirk Heidemann, S. 59–83. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  6. Berthel, Ralph. 2009. Immanuel Kant und das „Polizeistudium“: zum Verhältnis von Theorie und Praxis in einem polizeilichen Studiengang und den Anforderungen an Lehrende und Studierende. In Polizeiwissenschaftliches Studium im 21. Jahrhundert, Hrsg. Ralph Berthel, S. 21–54. Rothenburg: Eigenverlag der Hochschule der Sächsischen Polizei.Google Scholar
  7. Deutschlandfunk (DLF), Hrsg. 2015. Der Kampf um die Praxis im Studium. http://www.deutschlandfunk.de/uni-gegen-fachhochschule-der-kampf-um-die-praxis-im-studium.724.de.html?dram:article_id=308200. Zugegriffen: 17.11.2017.
  8. Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol), Hrsg. 2017a. Zentrale Ergebnisse der zweiten Absolventenstudie der Deutschen Hochschule der Polizei. Münster (unveröffentlicht).Google Scholar
  9. Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol), Hrsg. 2017b. VII. Evaluationsbericht des Präsidenten der DHPol. https://www.dhpol.de/de/medien/downloads/hochschule/Hochschulentwicklung/Evaluationsbericht_2016_final.pdf. Zugegriffen: 22.11.2017.
  10. Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol), Hrsg. 2016a. Rahmencurriculum des Masterstudiengangs Öffentliche Verwaltung – Polizeimanagement der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster. https://www.dhpol.de/de/medien/downloads/Rahmencurriculum_2016_final.pdf. Zugegriffen: 18.07.2017.
  11. Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol), Hrsg. 2016b. Modulhandbuch 2016/2018. Masterstudiengang Öffentliche Verwaltung – Polizeimanagement (Public Administration – Police Management). https://www.dhpol.de/de/medien/downloads/Modulhandbuch_2016_2018.pdf. Zugegriffen: 08. Mai 2017.
  12. Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW), Hrsg. 2017. Studienqualitätsmonitor SQM 2017. Online-Befragung Studierender im Sommersemester 2017. Bundesweiter Vergleich nach Hochschularten. http://www.dzhw.eu/pdf/24/sqm_2017_randauszaehlung_bund_hs-art.pdf. Zugegriffen: 20.11.2017.
  13. European Higher Education Area (EHEA), Hrsg. 2015. Yerevan Communiqué. http://www.hrk.de/fileadmin/redaktion/hrk/02-Dokumente/02-03-Studium/02-03-01-Studium-Studienreform/Bologna_Dokumente/Yerevan_Communique.pdf. Zugegriffen: 17.11.2017.
  14. Funk, Jürgen, Mechthild Hauff, Rainer Kasecker, Johann-Peter Holzner und Martin Mönnighof. 2006. „Das mag in der Theorie richtig sein, taugt aber nicht für die Praxis“. Die Polizei 2006: S. 217–226.Google Scholar
  15. Hauff, Mechthild. 2006. Scheingegensätze ziehen sich an. In Die Polizei zwischen Stabilität und Veränderung, Hrsg. Jochen Christe-Zeyse, Jochen, S. 313–329. Frankfurt/Main: Verlag für Polizeiwissenschaft.Google Scholar
  16. Hauff, Mechthild. 2017. Von der Polizei-Führungsakademie (PFA) zur Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol). Spectrum: S. 8–11.Google Scholar
  17. Hauff, Mechthild, Dirk Heidemann und Eva-Maria Schumacher. 2007. Szenario-basiertes Lernen. Ein Konzept für die Entwicklung von Führungskompetenzen im Masterstudiengang an der Deutschen Hochschule der Polizei Münster. In Neues Handbuch Hochschullehre (= 31. Ergänzungslieferung, G 5.9), Hrsg. Brigitte Berendt, Hans-Peter Voss und Johannes Wildt. Berlin: DUZ Verlags- und Medienhaus.Google Scholar
  18. Hedtke, Reinhold. 2000. Das unstillbare Verlangen nach Praxisbezug. Zum Theorie-Praxis-Problem der Lehrerbildung am Exempel Schulpraktischer Studien. In Berufsorientierung und Arbeitsmarkt, Wirtschafts- und Berufspädagogische Schriften 21, Hrsg. Hans-Jürgen Schlösser, S. 67–91. Bergisch Gladbach: Hobein.Google Scholar
  19. Heidemann, Dirk und Eva-Maria Schumacher. 2010. Führungskompetenzen erwerben durch Szenariobasiertes Lernen. In Mit Rollen spielen II, Hrsg. Eva Neumann und Sabine Heß, S. 311–325. Bonn: managerSeminare Verlags GmbH.Google Scholar
  20. Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Hrsg. 2014. „Employability“. Von der Leerformel zum Leitziel. Nexus Impulse für die Praxis 5.Google Scholar
  21. Kultusministerkonferenz (KMK). 2003. Ländergemeinsame Strukturvorgaben für die Akkreditierung von Bachelor und Masterstudiengängen (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 10.10.2003).Google Scholar
  22. Knauer, Jan und Andreas Eimer. 2014. Das Projekt „Employability“ an der Universität Münster. Zwischenbericht April 2012 bis September 2014. Münster: UniPrint, Westfälische Wilhelms-Universität Münster.Google Scholar
  23. Lieverscheidt, Hille, Bert Huenges und Irmgard Streitlein-Böhme. o. J. Problemorientiertes Lernen in der Medizin. https://dbs-lin.ruhr-uni-bochum.de/lehreladen/lehrformate-methoden/problemorientiertes-lernen/problemorientiertes-lernen-pol-was-ist-das/. Zugegriffen: 21.11.2017.
  24. Oelkers, Jürgen. 2000. Studium als Praktikum? Illusionen und Aussichten der Lehrerbildung. sowi-online. http://www.sowi-online.de/sites/default/files/oelkers.pdf. Zugegriffen: 21.11.2017.
  25. Pappermann, Ernst, Stefan Frechen und Helmut Kauther. 1982. Zur Bewährung der Ausbildung an Fachhochschulen für den öffentlichen Dienst. Regensburg: Verlag Recht, Verwaltung, Wirtschaft.Google Scholar
  26. Polizei-Führungsakademie. 2003. Selbstdokumentation zur Akkreditierung des geplanten Masterstudienganges „Public Administration – Police Management“ an der geplanten Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) in Münster. Münster (unveröffentlicht).Google Scholar
  27. Reimann, Horst. 1986. Die Polizei-Führungsakademie zwischen Tradition und Fortschritt. Hilden: Verlag Deutsche Polizeiliteratur.Google Scholar
  28. Scharlau, Ingrid und Sabrina Wiescholek. 2015. Ringen um Sinn. Subjektive Theorien von Lehramtsstudierenden zum Praxisbezug des Studiums. In Studium und Beruf. Studienstrategien – Praxiskonzepte – Professionsverständnis, Hrsg. Gudrun Hessler, Mechtild Oechsle und Ingrid Scharlau, S. 213–231. Bielefeld: transcript Verlag.Google Scholar
  29. Schubarth, Wilfried. 2013. „Employability“ an Hochschulen – vom Reizwort zum Leitziel? Konturen eines akademischen Employability-Konzepts. HSW 5: S. 160–163.Google Scholar
  30. Schubarth, Wilfried und Karsten Speck, Hrsg. 2013. Employability und Praxisbezüge im wissenschaftlichen Studium. HRK-Fachgutachten. http://www.hrk-nexus.de/aktuelles/news/detailansicht/meldung/nexus-impulse-und-fachgutachten-zu-mployability-3252/. Zugegriffen: 08.06.2015.
  31. Team Consult AG. 1986. Organisationsuntersuchung der Polizei-Führungsakademie in Münster. Zürich (unveröffentlicht).Google Scholar
  32. Tremp, Peter. 2015. Vorwort. In Forschungsorientierung und Berufsbezug im Studium, Hrsg. Peter Tremp, S. 7–11. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.Google Scholar
  33. Wissenschaftsrat, Hrsg. 1989. Empfehlungen zum künftigen Hochschulausbau. https://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/9470-89.pdf. Zugegriffen: 16.04.2018.
  34. Wissenschaftsrat, Hrsg. 2017. Strategien für die Hochschullehre. Positionspapier. https://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/6190-17.pdf. Zugegriffen: 16.04.2018.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünsterDeutschland

Personalised recommendations