Advertisement

Perspektiven europäischer Geschichte

  • Helge WendtEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Nur wenige Historiker würden behaupten, Europa habe sich vollständig aus sich selbst heraus entwickelt – das steht bereits in Arnold Toynbees Einleitung zu seiner Weltgeschichte. Noch weniger sind wahrscheinlich solche Historiker zu finden, die der Meinung wären, dass ein bestimmtes Land oder eine Region ihre sozialen und kulturellen Eigenschaften, die politischen und juristischen Institutionen und Prozesse sowie wirtschaftliche Einrichtungen selbst geschaffen habe, ohne Anleihen aus einem anderen Land oder einem anderen Gebiet als Europa zu machen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Max-Planck-Institut für WissenschaftsgeschichteBerlinDeutschland

Personalised recommendations