Advertisement

Die Verführung der Sirenen. Adorno, Blanchot und die Literatur

  • Vivian LiskaEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Ein Vergleich zwischen zwei prominenten Deutungen der Begegnung von Odysseus mit den Sirenen in Homers Odyssee, dem erstem Exkurs in der Dialektik der Aufklärung und dem einleitenden Kapitel von Maurice Blanchots Livre à venir – einer offensichtlich mit Adornos Deutung korrespondierenden Lektüre der Sirenenepisode – ermöglicht einen Einblick in das Verhältnis zwischen der Hauptfigur der Kritischen Theorie und einem der wichtigsten Vorläufer der Dekonstruktion. Diese beiden idiosynkratischen Lesarten von Homers kanonischer Szene erfassen nicht nur den Kern von Adornos und Blanchots Zugang zu Literatur und Kunst sondern offenbaren in verdichteter Form die Unterschiede, aber auch die Verwandtschaft von zwei der einflussreichsten Denkformen des zwanzigsten Jahrhunderts am Schnittpunkt zwischen Philosophie und Literatur.

Schlüsselwörter

Aufklärung Kritische Theorie Adorno Blanchot Dekonstruktion Sirenen 

Literatur

  1. Benjamin, Walter. 1977. Illuminationen. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  2. Blanchot, Maurice. 1962. Der Gesang der Sirenen. Essays zur modernen Literatur, übersetzt von Karl August Horst. München: Hanser Verlag. Originalausgabe: Maurice Blanchot. 1959. Le livre à venir. Paris: Gallimard.Google Scholar
  3. Blanchot, Maurice. 1971. Les grands réducteurs. In: L’Amitié, 74–86. Paris: Gallimard.Google Scholar
  4. Derrida, Jacques. 2003. Fichus. Frankfurter Rede. Hrsg. Peter Engelmann, mit Anmerkungen von Irving Wohlfarth. Wien: Passagen Verlag.Google Scholar
  5. Hill, Leslie. 1997. Blanchot: Extreme Contemporary. London: Routledge.Google Scholar
  6. Horkheimer, Max/Adorno, Theodor W. [1944, 1947] 1994. Dialektik der Aufklärung. Philosophische Fragmente. Frankfurt a. M.: Fischer Verlag. Erstausgabe: Social Studies Association, Inc. New York 1944. (Abk.: DdA).Google Scholar
  7. Meschonnic, Henri. 1974. Blanchot ou l’écriture hors langage. In: Revue Les Cahiers du Chemin Nr. 20, 79–116. Paris: Gallimard.Google Scholar
  8. Thurston, John. 1993. Theodor W. Adorno. In: Encyclopedia of Contemporary Literary Theory, Hrsg. Irina Makaryk, 226–233. Toronto [u. a.]: University of Toronto Press.Google Scholar
  9. Wohlfahrt, Irving. 1998. Das Unerhörte hören. Zum Gesang der Sirenen. In: Jenseits instrumenteller Vernunft. Kritische Studien zur Dialektik der Aufklärung, Hrsg. Manfred Gangl/Gérard Raulet, 225–274. Frankfurt a. M. [u. a.]: Peter Lang.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universiteit AntwerpenAntwerpenBelgien

Personalised recommendations