Advertisement

Die Schlacht beginnt – Vor der Bühne

  • Alexander Baer
Chapter
  • 8 Downloads
Part of the Erlebniswelten book series (ERLEB)

Zusammenfassung

Der Himmel ist finster über der dunkel gekleideten Menschenmenge. Die von Rauchschwaden und verschiedene Scheinwerfer ummantelte Bühne vor ihr wirkt, dank immer wieder hochschießender Flammen und zwei gigantischen Dämonenfiguren zu beiden Seiten, wie das Tor zur Hölle. Der Soundcheck lässt bereits erahnen, mit welchen Tongewalten sich das Publikum bald konfrontiert sieht.

Literatur

  1. Ahrens, Cindy. 2017. Die Wacken Firefighters spielen auf. https://www.shz.de/lokales/pinneberger-tageblatt/die-wacken-firefighters-spielen-auf-id17587796.html. Zugegriffen: 17. Aug. 2017, Abruf: 9. Aug. 2018.
  2. Andronikashvili, Zaal, et al. 2017. Kulturheros: Genealogien. Konstellationen. Praktiken. Berlin: Kulturverlag Kadmos.Google Scholar
  3. Assmann, Aleida. 1997. Fluchten aus der Geschichte. Die Wiedererfindung von Traditionen vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. In Historische Sinnbildung, Hrsg. Klaus Müller Jörn Rüsen, 608–625. Reinbek: Rowohlt.Google Scholar
  4. Bausinger, Hermann, und Wolfgang Brückner, Hrsg. 1969. Kontinuität? Geschichtlichkeit und Dauer als volkskundliches Problem. Berlin: Schmidt.Google Scholar
  5. Bierbaum Matthew, Itai Cohen, James P. Sethna, und Jesse L. Silverberg. 2013. Collective motion of humans in mosh and circle pits at heavy metal concerts. Physical Review Letters 110, 228701. https://doi.org/10.1103/PhysRevLett.110.228701.
  6. Blumer, Herbert. 1973. Der Methodologische Standort des Symbolischen Interaktionismus. In Alltagswissen, Interaktion und gesellschaftliche Wirklichkeit, Hrsg. Arbeitsgruppe Bielefelder Soziologen, Bd. 1. Symbolischer Interaktionismus und Ethnomethodologie, 80–146. Opladen: Westdeutscher.CrossRefGoogle Scholar
  7. Bourdieu, Pierre. 2016. Die feinen Unterschiede – Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  8. Christe, Ian. 2013. Höllen-Lärm. Die komplette, schonungslose, einzigartige Geschichte des Heavy Metal. Innsbruck: Hannibal.Google Scholar
  9. De Grummond, Nancy Thomson. 1997. Etruscan Italy today. In John Franklin hall: Etruscan Italy: Etruscan influences on the civilizations of Italy from antiquity to the modern era. Indiana: University Press.Google Scholar
  10. Diaz-Bone, Rainer. 2010. Kulturwelt, Diskurs und Lebensstil: Eine diskurstheoretische Erweiterung der Bourdieuschen Distinktionstheorie. Wiesbaden: VS Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  11. Getz, Donald. 2007. Event studies: Theory, research and policy for planned. Oxford: Butterworth-Heinemann.Google Scholar
  12. Gorr, Dorian. 2010. Etwas Braveheart gefällig? In Metal mirror, Bd. 47. 8–11. http://www.metal-mirror.de/magazin/2010/2010_11/47/2010_11_47.pdf. Zugegriffen: 31. Okt. 2010, Abruf: 9. Aug. 2018.
  13. Hitzler, Ronald, Arne Niederbacher. 2010. Leben in Szenen. Formen juveniler Vergemeinschaftung heute. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  14. Kaden, Christian. 2016. Klang als Brücke zwischen den Welten. Musik und Trance, Musik und Ekstase. In Rausch – Trance – Ekstase: zur Kultur psychischer Ausnahmezustände, Hrsg. Michael Schetsche, Renate-Berenike Schmidt, 239–260. Bielefeld: Transcript.Google Scholar
  15. Mead, Georg Herbert. 1973. Geist, Identität und Gesellschaft aus Sicht des Sozialbehaviorismus. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  16. Neller, Marc. 2017. Das Rocker-Zeichen soll bald dem Kiss-Bassisten gehören. https://www.welt.de/wirtschaft/article165581404/Das-Rocker-Zeichen-soll-bald-dem-Kiss-Bassisten-gehoeren.html. Zugegriffen: 15. Juni 2017, Abruf: 9. Aug. 2018.
  17. Otte, Gunnar. 2008. Lebensstil und Musikgeschmack. In Musikrezeption, Musikdistribution und Musikproduktion – Der Wandel des Wertschöpfungsnetzwerks in der Musikwirtschaft, Hrsg. Gerhard Gensch, Eva Maria Stöckler, und Peter Tschmuck, 25–56. Wiesbaden: VS Verlag.Google Scholar
  18. Roccor, Bettina. 1996. Heavy Metal – Kunst. Kommerz. Ketzerei. (Inauguraldissertation zur Erlangung der Doktorwürde im Fach Volkskunde). Regensburg: IP.Google Scholar
  19. Schetsche, Michael, und Renate-Berenike Schmidt. 2016. Außergewöhnliche Bewusstseinszustände in der Moderne. In Rausch – Trance – Ekstase: zur Kultur psychischer Ausnahmezustände, Hrsg. Michael Schetsche und Renate-Berenike Schmidt, 7–32. Bielefeld: Transcript.Google Scholar
  20. Stange, Manfred, Hrsg. 2016. Die Edda. Götterlieder, Heldenlieder und Spruchweisheiten der Germanen. Wiesbaden: Marix.Google Scholar
  21. Vogelgesang, Waldemar. 1998. Inszenierungs- und Erlebnisformen von jugendlichen Black Metal-Fans. In Inszenierungsgesellschaft, Hrsg. Martin Jurga und Herbert Willems. Wiesbaden: Westdeutscher.CrossRefGoogle Scholar
  22. Wilms, Mike. 2015. Ronnie James Dio – Erfinder der Pommesgabel Leben und Sterben des Höllenrockers. https://www.berliner-kurier.de/news/promi–show/ronnie-james-dio---erfinder-der-pommesgabel-leben-und-sterben-des-hoellenrockers-1246528. Zugegriffen: 20. Mai 2015, Abruf: 9. Aug. 2018.
  23. Weinstein, Deena. 1991. Heavy metal: A cultural sociology. New York: New Lexington Press.Google Scholar
  24. Weber, Max. 1972. Wirtschaft und Gesellschaft. Grundriß der verstehenden Soziologie. Tübingen: Mohr.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Alexander Baer
    • 1
  1. 1.Universität TrierTrierDeutschland

Personalised recommendations