Advertisement

Handlungsbezogener Sachunterricht mit Flüchtlingskindern

  • Karsten Elfering
  • Bernd WagnerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das Forschungsprojekt ‚Graben, Planen , Bauen – Willkommensklassen entdecken historische Karten und ihre Geschichten‘ knüpft an Forschungsergebnisse zu einer durchgängigen Sprachbildung an und thematisiert mit Sprachhandeln verknüpfte Sachlernprozesse im Museum. Das Forschungsprojekt trägt dazu bei, dass sozialwissenschaftliche Unterrichtsinhalte der Grundschule auch mit wenig Sprache bzw. sprachanbahnend vermittelt werden können, so dass für Kindern mit wenig Deutschkenntnissen Bildungsangebote möglich werden.

Literatur

  1. Bourdieu, P. (1970). Zur Soziologie der symbolischen Formen. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  2. Bourdieu, P. (1976). Entwurf einer Theorie der Praxis auf der ethnologischen Grundlage der kabylischen Gesellschaft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  3. Bourdieu, P. (1982). Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  4. Bourdieu, P. (1990). Was heißt sprechen? Die Ökonomie des sprachlichen Tauschs. Wien: Braumüller.Google Scholar
  5. Bourdieu, P. (2001). Mediationen. Zur Kritik der scholastischen Vernunft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  6. Dörpinghaus, A., & Nießeler, A. (Hrsg.). (2012). Dinge in der Welt der Bildung – Bildung in der Welt der Dinge. Würzburg: Königshausen & Neumann.Google Scholar
  7. Englmann, B., & Müller, M. (2007). Brain Waste. Die Anerkennung von ausländischen Qualifikationen in Deutschland. Augsburg: Tür an Tür.Google Scholar
  8. Gogolin, I. (2008). Der monolinguale Habitus der multilingualen Schule. Münster: Waxmann.Google Scholar
  9. Gudjons, H. (2008). Handlungsorientiert lehren und lernen: Schüleraktivierung – Selbsttätigkeit – Projektarbeit. Reihe Erziehen und Unterrichten in der Schule (7. Aufl.). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  10. Kiewitt, N. (2010). „Krieg und Frieden“ als Thema des Sachunterrichts. Vorstellung eines qualitativen Forschungsvorhabens zum politischen Lernen im Sachunterricht (Bd. 14, S. 1–7). http://www.widerstreit-sachunterricht.de/ebeneI/superworte/poller/krifri.pdf. Zugegriffen: 5. Jan. 2018.
  11. Mac Gregor, N. (2012). A history of the world in 100 objects. London: Penguin.Google Scholar
  12. Massumi, M., Dewitz, N., Grießbach, J., Terhart, H., Wagner, K., Hippmann, K., & Altinay, L. (2015). Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im deutschen Schulsystem. Mercator Studie. http://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/fileadmin/Redaktion/PDF/Publikationen/MI_ZfL_Studie_Zugewanderte_im_deutschen_Schulsystem_final_screen.pdf. Zugegriffen: 5. Jan. 2018.
  13. Melin, V., & Wagner, B. (2015). Intercultural and non-formal learning processes of children in primary school exchange programs in France and Germany. Journal of Resarch in Comparative and International Education, 10(3), 407–422.Google Scholar
  14. Nohl, A.-M. (2011). Pädagogik der Dinge. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.Google Scholar
  15. Parmentier, M. (2001). Der Bildungswert der Dinge oder Die Chancen des Museum. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (ZfE), 1, 39–50.CrossRefGoogle Scholar
  16. Priem, K., König, G., & Casale, R. (Hrsg.). (2012). Die Materialität der Erziehung. Kulturelle und soziale Aspekte pädagogischer Objekte. Zeitschrift für Pädagogik (ZfP), 58, 7–13.Google Scholar
  17. Schaffer, F., Thieme, K., & Asam, W. (Hrsg.). (2001). Integration als regionaler Lernprozess. Begleitforschung zur Eingliederung von Behinderten in den Arbeitsmarkt, Integrationsfachdienst (ifd) Bayern e. V. Augsburg: Selbstverlag Universität Augsburg.Google Scholar
  18. Schreier, H. (1989). Ent-trivialisiert den Sachunterricht! Grundschule, 21(3), 10–13.Google Scholar
  19. Seitz, S. (2005). Zeit für inklusiven Sachunterricht. Baltmannsweiler: Schneider.Google Scholar
  20. Stoklas, K. (2004). Interkulturelles Lernen im Sachunterricht. www.widerstreit-sachunterricht.de/beihefte/beiheft1. Zugegriffen: 5. Jan. 2018.
  21. Wagner, B. (14. März 2010). Anerkennung und Inklusion. S. 6. www.widerstreit-sachunterricht.de. Zugegriffen: 5. Jan. 2018.
  22. Wagner, B. (2013). Informelles Sachlernen von Kindern im Museum der Dinge. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (ZfE), 16 (S2), 203–218.CrossRefGoogle Scholar
  23. Wulf, C., Göhlich, M., & Zirfas, J. (Hrsg.). (2001). Grundlagen des Performativen. München: Juventa.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Erziehungswissenschaftl. Fakultät/Grundschuldidaktik SachunterrichtUniversität LeipzigLeipzigDeutschland
  2. 2.Erziehungswissenschaftliche Fakultät – Sachunterricht SozialwissenschaftenUniversität LeipzigLeipzigDeutschland

Personalised recommendations