Advertisement

Die Mitte-Rechts-Presse zum Fluchtgeschehen 2015/16: Störung oder Verschiebung der symbolischen Ordnung?

  • Arnd-Michael NohlEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das Fluchtgeschehen, das sich im September 2015 Bahn brach, störte die symbolische Ordnung in Deutschland, in der bis dato Flüchtlinge als Problem der Grenzstaaten der Festung Europa betrachtet worden war; nunmehr galt Flucht nach Deutschland als legitimes Anliegen. In dem Aufsatz wird untersucht, wie die Mitte-Rechts-Presse hierauf reagiert hat. Wie in einer Diskursanalyse mittels der Dokumentarischen Methode evident wird, stellte die Mitte-Rechts-Presse (FAZ, Bild, Welt) im Spätsommer/Frühherbst 2015 die Motive der Flüchtlinge als legitim dar, bezeichnete Asylgegner_innen als ‚rechts‘ und ‚rassistisch‘ und apostrophierte die Solidarität für Flüchtlinge als Zeichen eines ‚hellen Deutschlands‘. Dass es sich hier um eine dauerhaftere Verschiebung der symbolischen Ordnung handelt, zeigt sich dann in der Analyse der Berichterstattung zu den Silvesterereignissen 2015/16.

Literatur

  1. Alexander, R. (2017). Die Getriebenen. Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht. München: Siedler.Google Scholar
  2. Almstadt, E. (2017). Flüchtlinge in den Printmedien. In C. Ghaderi & T. Eppenstein (Hrsg.), Flüchtlinge (S. 185–201). Wiesbaden: Springer VS.CrossRefGoogle Scholar
  3. Amling, S. (2015). Peergroups und Zugehörigkeit. Empirische Rekonstruktionen und ungleichheitstheoretische Reflexionen. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  4. Arslan, E. (2016). Symbolische Ordnung, Sozialstruktur und Alltagspraktiken. In E. Arslan & K. Bozay (Hrsg.), Symbolische Ordnung und Bildungsungleichheit in der Migrationsgesellschaft (S. 9–34). Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  5. Arslan, E., & Bozay, K. (Hrsg.). (2016). Symbolische Ordnung und Bildungsungleichheit in der Migrationsgesellschaft. Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  6. Bild. (26. August 2015a). So übel wurde die Kanzlerin in Heidenau bepöbelt. Bild. http://www.bild.de/politik/inland/angela-merkel/uebel-beschimpft-in-heidenau-42336594.bild.html. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  7. Bild. (6. September 2015b). Deutschland heißt Tausende Flüchtlinge willkommen. Bild. http://www.bild.de/politik/inland/fluechtling/helles-deutschland-heisst-tausende-fluechtlinge-willkommen-42469984.bild.html. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  8. Bohnsack, R. (2014). Rekonstruktive Sozialforschung (9. Aufl.). Opladen: Budrich.Google Scholar
  9. Bourdieu, P. (1985). Sozialer Raum und “Klassen”. Leçon sur la leçon. Zwei Vorlesungen. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  10. Bourdieu, P. (1992). Rede und Antwort. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  11. Bourdieu, P. (1998). Praktische Vernunft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  12. Bozay, K. (2016). Symbolische Ordnung im Spannungsverhältnis von „Macht“, „Herrschaft“ und „Hegemonie“. In E. Arslan & K. Bozay (Hrsg.), Symbolische Ordnung und Bildungsungleichheit in der Migrationsgesellschaft (S. 35–57). Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  13. Burger, R. (4. Januar 2016). „Straftaten einer neuen Dimension“. Frankfurter Allgemeine Zeitung. http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/uebergriffe-in-koeln-straftaten-einer-neuen-dimension-13997272.html. Zugegriffen: 19. Okt. 2017.
  14. Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (DISS). (2016). Pegida im Spiegel der Medien – Vom „bürgerlichen Protest“ zur „Bedrohung von rechts“. Duisburg: DISS.Google Scholar
  15. Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (DISS). (o. J.). Die Migration aus Südosteuropa in lokalen Medien in Duisburg 2014. Duisburg: DISS.Google Scholar
  16. FAZ. (28. September 2015). Danke denen, die Hass zu ertragen haben. FAZ. http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/joachim-gauck-und-angela-merkel-in-fluechtlingsunterkuenften-13769515.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  17. Flade, F. (7. Januar 2016). Tricks und Maschen. Welt. https://www.welt.de/print/die_welt/politik/article150713577/Tricks-und-Maschen.html. Zugegriffen: 19. Okt. 2017.
  18. Fründt, S. (1. Oktober 2015). Odyssee nach Europa. Angstschweiß, Blut, Verwesung. Welt. https://www.welt.de/wirtschaft/article147063834/Odyssee-nach-Europa-Angstschweiss-Blut-Verwesung.html. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  19. Haller, M. (2017). Die „Flüchtlingskrise“ in den Medien. Tagesaktueller Journalismus zwischen Meinung und Information. Frankfurt a. M.: Otto-Brenner-Stiftung.Google Scholar
  20. Herbert, U. (2001). Geschichte der Ausländerpolitik in Deutschland: Saisonarbeiter, Zwangsarbeiter, Gastarbeiter, Flüchtlinge. München: Beck.Google Scholar
  21. Institut für Demoskopie Allensbach (IfD). (2015). Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse. Allensbach. http://www.ifd-allensbach.de/awa/startseite-awa.html. Zugegriffen: 18. Jan. 2017.
  22. Jäger, M., & Wamper, R. (Hrsg.). (2017). Der Fluchtdiskurs in den deutschen Medien 2015 und 2016. Duisburg: DISS.Google Scholar
  23. Kayser, S., Castell-Rüdenhausen, A., Knoop, T., Schneider, S., & Soibel, D. (6. Januar 2016). Unfassbare Silvester-Bilanz aus Köln, Hamburg und Stuttgart. Bild. http://www.bild.de/news/inland/sexualstraftat/hunderte-taeter-und-anzeigen-aber-keine-verdaechtigen-44033790.bild.html. Zugegriffen: 19. Okt. 2017.
  24. Keller, R. (2011). Diskursforschung. Wiesbaden: VS-Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  25. Lüger, H.-H. (1995). Pressesprache. Tübingen: Max Niemeyer Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  26. Mannheim, K. (1964). Die Bedeutung der Konkurrenz im Gebiete des Geistigen. In K. Mannheim (Hrsg.), Wissenssoziologie (S. 566–613). Neuwied: Luchterhand.Google Scholar
  27. Mannheim, K. (1984). Konservatismus. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  28. Mannheim, K. (1985). Wissenssoziologie. In K. Mannheim (Hrsg.), Ideologie und Utopie (S. 226–267). Frankfurt a. M.: Suhrkamp.Google Scholar
  29. Mecheril, P. (2003). Prekäre Verhältnisse Über natio-ethno-kulturelle (Mehrfach-)Zugehörigkeit. Münster: Waxmann.Google Scholar
  30. Meyer, R. (6. September 2015). Deutschlands großer Bahnhof im CSU-Stammland. FAZ. http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/muenchen-deutschlands-grosser-bahnhof-im-csu-stammland-13787925.html. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  31. Müchler, B. (16. Oktober 2015). Wenn der Lagerkoller Flüchtlinge durchdrehen lässt. Welt. https://www.welt.de/politik/deutschland/article147691155/Wenn-der-Lagerkoller-Fluechtlinge-durchdrehen-laesst.html. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  32. Neckel, S., & Sutterlüty, F. (2008). Negative Klassifikationen und die symbolische Ordnung sozialer Ungleichheit. In S. Neckel & H.-G. Soeffner (Hrsg.), Mittendrin im Abseits. Ethnische Gruppenbeziehungen im lokalen Kontext (S. 15–25). Wiesbaden: VS-Verlag.Google Scholar
  33. Nohl, A.-M. (2013). Relationale Typenbildung und Mehrebenenvergleich: Neue Wege der dokumentarischen Methode. Wiesbaden: VS-Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  34. Nohl, A.-M. (2016). Dokumentarische Methode und die Interpretation öffentlicher Diskurse. Zeitschrift für Diskursforschung, 4(2), 116–136.Google Scholar
  35. Nohl, A.-M. (2017). Politische Erziehung durch Medienberichterstattung? Diskurse zu Flucht und Asyl in der Mitte-Rechts- und linksalternativen Presse im Jahr 2015, erscheint. Zeitschrift für Flüchtlingsforschung, 1(2), 173–203.CrossRefGoogle Scholar
  36. Nohl, A.-M., & Pusch, B. (2017). „Wir schaffen das“: Politische Erziehung im Zuge der CDU-Flüchtlingswende 2015. Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 93(3), 324–344.Google Scholar
  37. Pronzheimer, P., Thelen, A., & King, R. (25. August 2015). Es ist so schön hier … Bild. http://www.bild.de/politik/ausland/fluechtling/erschoepft-und-gluecklich-die-ankunft-in-deutschland-42314752.bild.html. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  38. Räthzel, N. (1997). Gegenbilder – Nationale Identität durch Konstruktion des Anderen. Opladen: Leske + Budrich.Google Scholar
  39. Ryssel, R. (2014). Innerdiskursive Kontroversen. Der Diskurs über die Aufnahme von Flüchtlingen zwischen Bürgerkrieg und Grundgesetzänderung – Eine linguistische Diskursgeschichte. Dissertation, RWTH Aachen.Google Scholar
  40. Vitzthum, T. (26. August 2015). In Heidenau stößt Merkels Politikstil an seine Grenzen. Welt. http://www.welt.de/politik/deutschland/article145679313/In-Heidenau-stoesst-Merkels-Politikstil-an-seine-Grenzen.html. Zugegriffen: 5. Juni 2017.
  41. Völker, M. (27. September 2015). Neues Deutschland. Willkommenskultur und Patriotismus. taz. http://taz.de/Willkommenskultur-und-Patriotismus/!5232927/. Zugegriffen: 18. Aug. 2016.
  42. Weiß, A. (2017). Soziologie Globaler Ungleichheiten. Berlin: Suhrkamp.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Helmut Schmidt UniversitätHamburgDeutschland

Personalised recommendations