Advertisement

Ausgewählte Jazz-Standards und ihre Texte

  • Django Hödl
Chapter
Part of the pop.religion: lebensstil – kultur – theologie book series (PKRT)

Zusammenfassung

Die im Verlauf der Tagung auf der Jazz-Session am 18. September 2017 von Martin Grünenwald (Drums), Django Hödl (Posaune), Axel Kühn (Bass), Johannes Steidle (Piano) und Uwe Steinmetz (Saxophon) gespielten Stücke sind auch als Beispiele dafür zu verstehen, wie vielfältig Musik und Religion miteinander verknüpft sind. Im Sinne eines formalen Begriffs von Religion kann in ihnen ein Ausdruck der Sehnsucht oder der Klage hörbar werden (Chega de Saudade [No More Blues]). Im Sinne material bestimmter Bedeutung können die gesungenen Texte aber auch auf Institutionen (Come Sunday, The Preacher) und Symbole (Heaven, Angel Eyes) der überlieferten – hier christlichen – Religion Bezug nehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Django Hödl
    • 1
  1. 1.TuttlingenDeutschland

Personalised recommendations