Advertisement

Form und/als Adaption

  • York KauttEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das Kapitel entfaltet die These, dass visuelle Gestaltungen ihre Form maßgeblich über Anpassungen an soziale Umgebungen gewinnen. Zu diesem Zweck werden Grundannahmen von Herbert Simons „Wissenschaften vom Künstlichen“ in die Soziologie übersetzt. Dies geschieht in der Diskussion der soziologischen Begriffe Praxis und Struktur ebenso wie in der Reflexion des Terminus Funktion.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieJustus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations