Advertisement

Einführung und Problembezug

  • Thomas Drepper
Chapter
Part of the Organisation und Gesellschaft book series (OUG)

Zusammenfassung

Die Erforschung der Korrelation von Gesellschaft und Organisation stellt drei theoretische Fragerichtungen in den Fokus: die Frage nach einer Organisationstheorie, die Frage nach einer Gesellschaftstheorie und die Frage nach einer allgemeinen Sozialtheorie. Es braucht eine Theorie und einen Begriff von Organisation, es braucht eine Theorie und einen Begriff von Gesellschaft, und es braucht nicht zuletzt eine allgemeine Theorie des Sozialen als Bezugsbasis, um Gesellschaft und Organisation sowohl unterscheiden als auch aufeinander beziehen zu können. Die folgenden Kapitel werden die soziologische Systemtheorie Niklas Luhmanns in Bezug auf die Rekursivität und Korrelation von Gesellschaft und Organisation mit problembezogenem, theoriesystematischem und theoriegeschichtlichem Interesse diskutieren. Die über verschiedene Theoriephasen entwickelte soziologische Systemtheorie bietet wie kaum eine andere soziologische Theorie weitreichende Ansatzpunkte in allen drei benannten Theoriefeldern und kann dadurch das Gespräch zwischen Gesellschaftstheorie, Organisationstheorie und allgemeiner Theorie sozialer Systeme anregen und orientieren. Die These ist, dass zur problembezogenen (Korrelation von Organisation und Gesellschaft) Theoriesystematisierung der Gang über theoriegeschichtliche Erörterungen erfolgversprechend ist, und auf diese Weise Bausteine einer Gesellschaftstheorie von Organisationen entwickelt werden können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Soziologisches SeminarUniversität LuzernLuzernSchweiz

Personalised recommendations