Einführung: Grundlagen der Funktionsweise von Energieinfrastruktur und Möglichkeiten zur Neuordnung des Sektors

Chapter
Part of the Energiepolitik und Klimaschutz. Energy Policy and Climate Protection book series (EPKS)

Zusammenfassung

Ziel dieses Abschnittes ist es, die wesentlichen wirtschaftlichen wie technischen Zusammenhänge, welche die Energieinfrastruktur jedes Landes prägen, darzustellen. Damit sollen fundamentale Eigenschaften des Aufbaus und Betriebs eines Stromnetzes mit Kraftwerkspark erklärt werden; dies bildet eine wesentliche Grundlage für die detaillierte Analyse der beiden Fallstudien. Zuerst werden die technischen und volkswirtschaftlichen Besonderheiten der Energieinfrastruktur vorgestellt. Aus einer politökonomischen Perspektive wird zudem auch noch darauf eingegangen, welche Rolle staatliche Regulierung in diesem Sektor gespielt hat; unterschiedliche Modelle mit ihren Vor- und Nachteilen werden ebenfalls diskutiert. Dann werden die Reformbemühungen, welche zur Aufspaltung und mehr Wettbewerb innerhalb dieser Industrie führen sollten, dargelegt. Die möglicherweise auftretenden Schwierigkeiten einer umfassenden Reorganisation auf der politischen, technischen wie wirtschaftlichen Ebene werden ebenfalls erläutert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftenChristian-Albrechts-Universität zu KielKielDeutschland

Personalised recommendations