Advertisement

Social Places

  • Holger Rust
Chapter

Zusammenfassung

Was geschieht an den Höfen von heute? Statusspielchen und Wichtigtuerei sind weiterhin verbreitet. Aber die Faszination für andersartige Führungskräfte, die im vorangehenden Kapitel beschrieben wurden, zeigt auch, dass diese Affektiertheiten zusehends in Misskredit geraten. Was aber aufhorchen lässt, ist die Faszination der Führungskräfte für offene Biografien.

Literatur

  1. Allmayer-Beck, P., Podgorski, T. Völker, H. (Hrsg). (2006): Das Gutruf. Ein Hinterzimmer wird 100. Wien: Bibliophile EditionGoogle Scholar
  2. Buckingham, M. & Coffman, C. (1999). First, Break All the Rules: What the World’s Greatest Managers Do Differently. London: Simon & SchusterGoogle Scholar
  3. Cohen, A. (1983). Die Schöne des Herrn. Stuttgart: Klett-CottaGoogle Scholar
  4. Neff, T.J. & Citrin, J.M. (1999). Lessons from the Top. New York: Crown BusinessGoogle Scholar
  5. Pires, J.C. (1997). Lissabonner Logbuch. Stimmen, Blicke Erinnerungen. München: HanserGoogle Scholar
  6. Reder, C. (1983). Texte zum Sozialverhalten. http://www.christianreder.net/archiv/b_83_wienisst.html. Zugegriffen: 22. März 2018Google Scholar
  7. Schumpeter, J.S. (1997). Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung. Berlin: Duncker & Humblodt. Erstmals erscheinen 1911.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.AumühleDeutschland

Personalised recommendations