Advertisement

Inferenzstatistik

  • Sebastian SauerEmail author
Chapter
Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Zusammenfassung

Dieses Kapitel führt in eine moderne Variante der Inferenzstatistik ein: Der Computer wird angewiesen, viele Stichproben aus einer Population (z.B. laut der Nullhypothese) zu ziehen; man bezeichnet dieses Vorgehen als Simulation. Auf dieser Basis werden dann Aussagen über die Passung eines Datensatzes zu der Population laut Hypothese vorgebracht. Neben einigen konzeptionellen Grundlagen wie dem Bootstrapping wird die Umsetzung dieser Simulationsverfahren in R ausführlich erläutert. Das R-Paket mosaic stellt komfortable Befehle für diesen Zweck zur Verfügung.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.FOM Hochschule für Oekonomie & ManagementNürnbergDeutschland

Personalised recommendations