Advertisement

Pflichtenbegründung

  • Matthias Bauer
Chapter

Zusammenfassung

Das Kapitel „Pflichtenbegründung“ behandelt Grundbegriffe des Rechts des technischen Produkts, nämlich, i) – im Abschnitt „Verpflichtete“ – den Hersteller, namentlich den sogenannten Eigenmarken-Hersteller, den Einführer, den Händler/Vertreiber, den Bevollmächtigten und den Aussteller, ii) – im Abschnitt „Pflichtenbegründende Handlungen“ – die Bereitstellung und das Inverkehrbringen, mit besonderem Augenmerk auf den Abgabebegriff und das Feilbieten, Feilanbieten und Anbieten, sowie die Inbetriebnahme und das Ausstellen und iii) – im Abschnitt „Das Produkt“ – das den Gegenstand der Bereitstellung bildende Produkt, mit der rechtlichen Einordnung von Bauteilen und -gruppen, Einzelteilen, Ersatz-, Ausrüst- und Nachrüstteilen, Bausätzen und -kästen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Matthias Bauer
    • 1
  1. 1.RosheimFrankreich

Personalised recommendations