Fazit

Chapter
Part of the PwC-Studien zum Unternehmens- und Internationalen Steuerrecht book series (PWCSUIS, volume 8)

Zusammenfassung

Die Trennung des Regeltatbestands in § 2 Abs. 1 S. 1 EStG von der Steuerschuldnerschaft wirft im geltenden Steuerrecht eine Vielzahl an – in einem weiten Sinn – Problemen auf. Diese Arbeit sollte diese Probleme miteinander vergleichen und mittels dieses Vergleichs gemeinsame Wurzeln in den untersuchten Trennungstatbeständen finden. Meines Erachtens geht ein erheblicher Teil der Probleme allein auf defizitäre Rechtstechnik, namentlich die Ergebniszurechnung, zurück. Das ist insofern eine gute Nachricht, als diese Krankheit im Prinzip leicht zu heilen ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations