Advertisement

Organisation als Arena der Implementierung eines Handlungsmodells

  • Elke SchiererEmail author
Part of the Perspektiven Sozialwirtschaft und Sozialmanagement book series (PSOSO)

Zusammenfassung

Jugendhilfeeinrichtungen sind als Organisationen Teil der Freien Wohlfahrtspflege und ein wichtiger Bestandteil des aktivierenden Sozialstaats. Bei der Implementierung eines Handlungsmodells im stationären Bereich einer Jugendhilfeeinrichtung spielen unterschiedliche Dimensionen – innerhalb ein und derselben Arena, der Organisation – eine Rolle: die Jugendhilfeeinrichtung als Akteurin im Leistungsbereich (Kap. 3.1), hier stehen die sozialwirtschaftlichen Faktoren der Einrichtung im Vordergrund und die theoretischen Bezüge, die das Organisationsverständnis erklären, das bei einer Implementierung von Bedeutung ist (Kap. 3.2). Darauf folgend werden zwei Vertiefungen, die sich auf das Organisieren beziehen, diskutiert: die Themen Leitungskräfte der Jugendhilfe als Akteur_innen des Managements (Kap. 3.3), hier wird das Verständnis von Organisationsgestaltung und Führung dargelegt, und die Implementierung eines Handlungsmodells (Kap. 3.4).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Evangelische Hochschule LudwigsburgLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations