Advertisement

Bauteiltrocknung in der Altbausanierung

  • Jürgen Weber
Chapter

Zusammenfassung

In Bestandsgebäuden werden in der Sanierungsphase Bauteiltrocknungen infolge jahrelanger, teilweise intensiver Feuchtebelastung notwendig. Hinzu kommen notwendige Trocknungsmaßnahmen bei unplanmäßiger Feuchtebelastung der Bauteile im Sanierungszeitraum durch unplanmäßige Wasserleitungsschäden oder durch Regenbeaufschlagungen.

Literatur

  1. Arendt, C., & Seele, J. (2001). Feuchte und Salze in Gebäuden – Ursache, Sanierung, Vorbeugung. Leinfelden-Echerdingen: Verlagsanstalt Alexander Koch.Google Scholar
  2. Autorenkollektiv. (2012). Praxis-Handbuch Bautenschutz. Köln: Rudolf Müller Verlag.Google Scholar
  3. Balak, M. (2000). Mauerwsentfeuchtung mittels Heizstabtechnik. In H. Venzmer, FAS-Sonderheft, Altbauinstandsetzung-Fortschritte bei Verfahren und Produkten. Berlin: Verlag Bauwesen.Google Scholar
  4. Balak, M., & Pech, A. (2008). Mauerwerkstrockenlegung. Wien: Springer Verlag.Google Scholar
  5. Balak, M., & Pech, A. (2008-4). Mauerwerkstrockenlegung. Wien: Springer Verlag./Zimmermann, G., Ruhnau, R., Otteomann, A. M., Klopfer H. (2006). Wasserschäden; Zyklus Schadensfreies Bauen, (Bd. 38). Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag.Google Scholar
  6. Bauforschungsbericht F 2511. (2008). Instandsetzung wasserbeaufschlagter Bauwerksteile- Einfluss einer Wasserbeaufschlagung auf Eigenschaften von Mauerwerk und Bauteilbekleidungen, Austrocknungsmaßnahmen und deren Wirkung. Stuttgart: Frauenhofer IRB Verlag.Google Scholar
  7. Friese, P., & Potz, A. Thermische und konvektive Trocknung von Mauerwerk mit hohen Durchfeuchtungsgraden. DGZfP-Berichtsband BB 69-CD- Vortrag A3. Berlin.Google Scholar
  8. Hankammer, G., Resch, M., & Böttcher, W. (2014). Bautrocknung im Neubau und Bestand. Köln: Rudolf Müller Verlag.Google Scholar
  9. Knaut, J., & Berg, A. (2016). Handbuch der Bauwerkstrockenlegung (3. Aufl.). Stuttgart: Fraunhofer IBR VerlagGoogle Scholar
  10. Krus, M. (1995). Feuchtetransport- und Speicherkoeffizienten poröser mineralischer Baustoffe. Stuttgart: Uni Stuttgart.Google Scholar
  11. Önorm 3355, Teil 1–2. (2017-03). Trockenlegung von feuchtem Mauerwerk-Bauwerksdiagnostik und Planungsgrundlagen. Wien: Österreichisches Normungsinstitut.Google Scholar
  12. Venzemr, H. u. Autoren (2001). Praxishandbuch Mauerwerkssanierung von A – Z. Berlin: Verlag Bauwesen.Google Scholar
  13. WTA-Merkblatt 4-11-16/D. (2016). Messung des Wassergehaltes bzw. der Feuchte von mineralischen Baustoffen. Pfaffenhofen: Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations