Handlungsempfehlungen für die Evidenzorientierung in der deutschen Kriminalprävention

  • Maria Walsh
  • Benjamin Pniewski
  • Marcus Kober
  • Andreas Armborst
Chapter

Zusammenfassung

An dieser Stelle werden die Handlungsempfehlungen der AutorInnen sowohl hinsichtlich der Evidenzorientierung in der deutschen Kriminalprävention im Allgemeinen als auch im Hinblick auf verschiedene kriminalpräventive Bereiche noch einmal komprimiert dargestellt. In der Gesamtschau wird offenkundig, dass es zum Thema Evidenzorientierung in der Kriminalprävention in der Fachöffentlichkeit zahlreiche unterschiedliche Meinungen gibt. So vertreten auch die AutorInnen zum Teil verschiedene Ansichten dazu, welche Schritte ergriffen werden sollten, um die Evidenzorientierung in der Kriminalprävention in Deutschland sowie in deren zahlreichen Teilbereichen weiter voranzutreiben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Rössner, D., Bannenberg, B., & Coester, M. (2002). Düsseldorfer Gutachten: Leitlinien wirkungsorientierter Kriminalprävention.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Maria Walsh
    • 1
  • Benjamin Pniewski
    • 1
  • Marcus Kober
    • 1
  • Andreas Armborst
    • 1
  1. 1.Nationales Zentrum für Kriminalprävention (NZK)BonnDeutschland

Personalised recommendations