Advertisement

Elastizitätsgesetz

  • Christian SpuraEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das Elastizitätsgesetz, auch Stoff- oder Materialgesetz genannt, beschreibt den Zusammenhang zwischen den Spannungen und Verzerrungen. Sind also die im Bauteil wirkenden Spannungen bekannt (Berechnung mittels Gleichgewichtsund Äquivalenzbedingungen), lassen sich mithilfe des Elastizitätsgesetzes die entstehenden Verzerrungen des Bauteils berechnen. Werden die entsprechenden Gleichungen umgestellt, ist auch der umgekehrte Fall möglich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Hamm-LippstadtHammDeutschland

Personalised recommendations