Testproduktivitätsmetriken

  • Frank Witte
Chapter

Zusammenfassung

Metriken zur Testproduktivität bewerten die Effizienz von Testprozessen. In der Verbesserung von Testprozessen liegt häufig ein großes und häufig nur unzureichend betrachtetes Optimierungspotenzial verborgen.

Literatur

  1. [Snee2010]
    Sneed, Baumgartner, Seidl (2010) Software in Zahlen. Hanser-Verlag, MünchenGoogle Scholar
  2. [Ekic2015]
    Ekici K (2015) RWTH Aachen, Untersuchung von Metriken im Kontext outgesourcter Software-Tests. https://www.swc.rwth-aachen.de/thesis/untersuchung-von-metriken-im-kontext-outgesourcter-software-tests/. Zugegriffen am 05.10.2017

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Frank Witte
    • 1
  1. 1.LandshutDeutschland

Personalised recommendations