Advertisement

Erhöhung der Wertschöpfungsbeiträge durch neue Sektor übergreifende Leistungsbeziehungen

  • Jochen Walter
  • Thomas Heymel
Chapter
Part of the Sozialwirtschaft innovativ book series (SWI)

Zusammenfassung

Das Spektrum möglicher Beziehungen zwischen Sozialunternehmen und Profit-Unternehmen kann um innovative Formen erweitert werden. In dem Beitrag wird anhand praktischer Beispiele ein umfassender Kooperationsansatz beschrieben mit vielfältigen neuen Leistungsbeziehungen, die einen höheren Mehrwert für alle Beteiligten bieten. Es wird dargelegt, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, damit diese neuen Formen der Zusammenarbeit ihr Potenzial entfalten können. Es begegnen sich Unternehmen mit unterschiedlichen Kulturen, Zielen und Nutzenerwartungen, die kompatibel zu machen sind. Das Interesse der Profit-Unternehmen an den Sozialunternehmen beruht nicht mehr auf Wohltätigkeit und CRS. Von den Sozialunternehmen wird gefordert, dass sie mit fundierten Analysen, soliden Konzepten und strategischer Klarheit in die Verhandlungen gehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Stiftung PfennigparadeMünchenDeutschland

Personalised recommendations