Advertisement

Stunden im Stau – eine Modellrechnung

  • Thomas Jahnke
Chapter
Part of the Realitätsbezüge im Mathematikunterricht book series (REIMA)

Zusammenfassung

Wer hat nicht schon einmal im Stau gestanden? Als Ausgangspunkt dienen konkrete Schülererfahrungen und die täglichen Staumeldungen in den verschiedensten Medien. Berechnet wird hier näherungsweise die Anzahl an Personen in einem Stau bestimmter Länge. Diese Problemstellung wird arbeitsteilig von den Schülern einer 7. Klasse (auch in einer 6. oder 8. Klasse denkbar) angegangen, die einzelnen Teile, z. B. durchschnittliche Autolänge, durchschnittlicher Abstand im Stau, werden mit Hilfe von konkreten Untersuchungen in ihrem täglichen Umfeld schrittweise gelöst und anschließend zusammengetragen. Wir stellen im Folgenden ein Unterrichtsvorhaben Stau auf der Autobahn vor, wobei wir zugleich die Erfahrungen und Ergebnisse einflechten, die sich in unserem Unterricht ergeben haben. Diese sind natürlich nicht als Vorgaben zu betrachten, sondern als ein möglicher Weg und Ausgang des Vorhabens.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Thomas Jahnke
    • 1
  1. 1.MarburgDeutschland

Personalised recommendations