Advertisement

Value Added Heat Map – Personaleinsatz

  • Dagmar Piotr Tomanek
  • Jürgen Schröder
Chapter

Zusammenfassung

Das Personal soll in einem Produktions- oder Dienstleistungsunternehmen wertschöpfend eingesetzt werden. Das impliziert, dass das Personal seine Kapazitäten zielgerichtet für die Erfüllung der Kernaufgaben nutzt. Verbesserungspotenziale werden durch Mitarbeiter aufgezeigt, die für die Erfüllung ihrer Aufgaben nicht-wertschöpfende Wege zurücklegen müssen. Die Bewertung des Personaleinsatzes mithilfe der Value Added Heat Map ermöglicht layoutbasiert eine Verbesserung des Mitarbeitereinsatzes und führt zu einer Optimierung der Wertschöpfung. In diesem Kapitel wird, analog zur Maschinen- und Anlagennutzung, die Methodik und die Bewertungsskala zur Bestimmung der Wertigkeit des Personaleinsatzes vorgestellt. Es wird die Wertschöpfungskennzahl Einsatzgrad entwickelt, die Informationen über den Personaleinsatz in konzentrierter Form gibt. Im abschließenden Anwendungsbeispiel wird die Dimension Personal mithilfe der Value Added Heat Map als Wärmebild visualisiert.

Literatur

  1. Tiedtke JR (2007). Allgemeine BWL: Betriebswirtschaftliches Wissen für kaufmännische Berufe – Schritt für Schritt, 2. überarbeitete Aufl. Gabler, Wiesbaden, S 6, 45 f.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Hochschule IngolstadtIngolstadtDeutschland
  2. 2.Technische Hochschule IngolstadtIngolstadtDeutschland

Personalised recommendations