Advertisement

Social Media Selling im IT-Dienstleistungssektor

Ein Praxisbeispiel
  • Markus Link
Chapter

Zusammenfassung

Ziel dieses Beitrags ist es, einen praxisbezogenen Einblick in die Anwendung von Social Media und OnlineTools in der Kundenakquise, im Marketing und in der Bestandskundenbetreuung zu gewähren. Durch seine langjährige Tätigkeit als Teamleiter und Social-Media-Beauftragter in einem internationalen IT-Konzern, hat der Verfasser nicht nur aktiv an der Erstellung und Verbreitung von Online Content mitgewirkt, sondern auch KPIs (Key Performance Indicators) für die Mitarbeiter erstellt und ausgewertet. In Absprache mit der Geschäftsleitung wurden Strategien und Ideen erstellt und umgesetzt. Ziel des sogenannten Social-Selling-Programms war die aktive Verbreitung von News, Artikeln, Videos und Blogs über branchenrelevante Themen. Twitter, Xing, LinkedIn, Blogs, Google + und Facebook standen hier im Vordergrund. Die Umsetzung dieses Vorhabens startete schrittweise ab 2011 mit den ersten Trainings zum Thema Social Media, Einführung der Kundenchat-Funktion, Einrichtung der Skype-Konten und wurde schlussendlich mit der Eröffnung eines neuen Vertrieb-Centers in 2014 abgeschlossen. Dieser Artikel wird die Erfahrungen und Beobachtungen des Autors aus vertrieblicher Sicht wiedergeben, sich aber auch dem Mitarbeiter und dem Kundenfeedback widmen. Social Media Selling ist aus der Erfahrung des Autors ein essenzieller Weg, den Vertrieb, die Neukundenakquise und den Kundenkontakt in das digitale Zeitalter zu führen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Markus Link
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations