Advertisement

ADHS und Hirndoping

  • Hans-Reinhard SchmidtEmail author
Chapter

Zusammenfassung

„Ritalin“ wirkt auch bei Gesunden. Jeder fünfte gesunde Leser der Zeitschrift „Nature“ gab an, regelmäßig Medikamente zu nutzen, um seine Konzentration zu steigern. An erster Stelle der illegal verwendeten Medikamente stand Methylphenidat. Neuro-Enhancement mit „Ritalin“ als Doping für alle.

Literatur

  1. Anonymus. (18. Februar 2009). Ich bin ein Zombie, und ich lerne wie eine Maschine. Ein Selbstversuch. ZEIT Campus. http://www.zeit.de/campus/2009/02/ritalin. Zugegriffen: 31. Juli 2018.
  2. Berliner Morgenpost. (23. April 2009). Immer mehr Berliner dopen sich für den Beruf. http://www.morgenpost.de/berlin/article1079294/Immer_mehr_Berliner_dopen_sich_fuer_den_Beruf.html. Zugegriffen: 31. Juli 2018.
  3. DeGrandpre, R. (2002). Die Ritalingesellschaft. ADS: Eine Generation wird krankgeschrieben. Weinheim: Beltz.Google Scholar
  4. Der Spiegel. (21/2002). Schöner neuer Mensch. Der Spiegel, 21, 123 ff.Google Scholar
  5. Der Spiegel. (44/2009). Wow, was für ein Gefühl. http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-67510034.html. Zugegriffen: 8. Sept. 2018.
  6. Linssen, A. M., Sambeth, A., Vuurman, E. F., & Riedel, W. J. (2014). Cognitive effects of methylphenidate in healthy volunteers: A review of single dose studies. The International Journal of Neuropsychopharmacology, 15,1–17.Google Scholar
  7. Maher, B. (2008). Poll results: Look whoʼs doping. 9 April 2008. Nature, 452, 674–675. http://www.nature.com/news/2008/080409/full/452674a.html. Zugegriffen: 31. Juli 2018.CrossRefGoogle Scholar
  8. Nienhaus, L., Weiguny, B., Sievers, A.-C. (9. Dezember 2008). Wie die Deutschen sich im Büro dopen. Frankfurter Allgemeine. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/cola-koks-und-ritalin-wie-die-deutschen-sich-im-buero-dopen-1582778.html. Zugegriffen: 31. Juli 2018.
  9. Richards, L. M. (2012). It is time for a more integrated bio-psycho-social approach to ADHD. Clinical Child Psychology and Psychiatry.  https://doi.org/10.1177/1359104512458228.CrossRefGoogle Scholar
  10. Schwabe, U., & Paffrath, D. (Hrsg.). (2009). Arzneiverordnungs-Report 2009. Berlin: Springer.Google Scholar
  11. Süddeutsche Zeitung. (17. Mai 2010). Zwei Millionen Deutsche dopen. https://www.sueddeutsche.de/karriere/stress-am-arbeitsplatz-zwei-millionen-deutsche-dopen-1.472956. Zugegriffen: 31. Juli 2018.
  12. Volkow, N. D. (1995). Is Methylphenidate like Cocaine? Studies on their pharmacokinetics and distribution in the human brain. Archives of General Psychiatry, 52(6), 456–463.CrossRefGoogle Scholar
  13. Volkow, N. D., Ding, Y. S., Fowler, J. S., Wang, G. J., Logan, J., Gatley, J. S., et al. (2001). Methylphenidate and cocaine have a similar in vivo potency to block dopamine transporters in the human brain. Nuclear Medicine and Biology, 28(5), 561–572.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Praxis für PsychotherapieBornheimDeutschland

Personalised recommendations