Advertisement

Radio- und fotometrische Größen

  • Ekbert Hering
  • Gert Schönfelder
Chapter

Zusammenfassung

In der Radiometrie werden strahlungsphysikalische Größen gemessen. Sie sind objektiv gemessene physikalische Effekte und werden mit dem Index „e“ (energetisch) versehen. Bewertet das Auge die Strahlung, dann entstehen fotometrische oder lichttechnische Größen, die mit dem Index „v“ (visuell) gekennzeichnet werden. Im Gegensatz zu den radiometrischen Größen sind die fotometrischen Größen auf den sichtbaren Bereich des Spektrums begrenzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  • Ekbert Hering
    • 1
  • Gert Schönfelder
    • 2
  1. 1.HeubachDeutschland
  2. 2.DresdenDeutschland

Personalised recommendations