Advertisement

Angebot und Nachfrage

Wie Märkte gesellschaftliche Knappheitsprobleme lösen
  • Michael GökeEmail author
Chapter
Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Zusammenfassung

Angesichts allgegenwärtiger Knappheit von Ressourcen stellt sich die Frage, wie man potenziell unbegrenzte Bedürfnisse befriedigen kann. Die Volkswirtschaftslehre beschäftigt sich genau mit dieser Frage. Sie sagt, dass Wirtschaften und Arbeitsteilung die Antworten auf diese Fragen sind. Arbeitsteilung wiederum führt zum Allokations- und zum Motivationsproblem. Beide können über einen Markt gelöst werden. Dieses Kapitel zeigt die Grundprinzipien des Wirtschaftens, der Arbeitsteilung und der Funktionsweise von Märkten.

Literatur

  1. Christiaans, T., & Ross, M. (2019). Wirtschaftsmathematik für das Bachelor-Studium. Lehr- und Arbeitsbuch (3. Aufl.). Wiesbaden: Springer Gabler.CrossRefGoogle Scholar
  2. Erlei, M., Leschke, M., & Sauerland, D. (2007). Neue Institutionenökonomik (2., überarbeitete und erweiterte Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.Google Scholar
  3. Kornmeier, M. (2007). Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten. Eine Einführung für Wirtschaftswissenschaftler. Heidelberg: Physica-Verlag.CrossRefGoogle Scholar
  4. Krugman, P. R., Obstfeld, M., & Melitz, M. J. (2012). Internationale Wirtschaft: Theorie und Politik der Außenwirtschaft (9., aktualisierte Aufl.). München: Pearson.Google Scholar
  5. Nietsch-Hach, C. (2014). Ethisches Verhalten in der modernen Wirtschaftswelt. Konstanz: UVK.Google Scholar
  6. Ricardo, D. (1817). Principles of political economy and taxation. Reprint. New York: Prometheus Books, 1996.Google Scholar
  7. Smith, A. (1776). Untersuchung über Wesen und Ursachen des Reichtums der Völker. Übersetzt von Monika Streissler, 2 Bände, Düsseldorf 1999.Google Scholar
  8. Weitz, B. O. (Hrsg.). (2008). Bedeutende Ökonomen. München: Oldenbourg.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.FOM HochschuleDortmundDeutschland

Personalised recommendations