Advertisement

Bruttoinlandsprodukt (BIP) als zentrale Größe gesamtwirtschaftlicher Betrachtungen

  • Norbert LamarEmail author
Chapter
Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die drei Wege zur Berechnung der wirtschaftlichen Leistung einer Volkswirtschaft erläutert: Entstehungs-, Verwendungs- und Verteilungsrechnung. Im Mittelpunkt steht die Berechnung des Bruttoinlandsproduktes (BIP), des Bruttonationaleinkommens und des Volkseinkommens.

Literatur

  1. Statistisches Bundesamt. (o. J.). Laufende Veröffentlichungen zu den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen. https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/VolkswirtschaftlicheGesamtrechnungen/ZusammenhaengePDF_0310100.pdf?__blob=publicationFile. Zugegriffen: 01. Okt. 2018.

Weiterführende Literatur

  1. Brümmerhoff, D., & Grömling, M. (2015). Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen (10. Aufl.). Oldenbourg: De Gruyter.Google Scholar
  2. Frenkel, M., John, K. D., & Fendel, R. (2016). Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (8. Aufl.). München: Vahlen.Google Scholar
  3. Nissen, H.-P. (2013). Das Europäische System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (5. Aufl.). Heidelberg: Springer.Google Scholar
  4. Statistisches Bundesamt. (2014). Umweltnutzung und Wirtschaft, Bericht zu den Umweltökonomischen Gesamtrechnungen, Wiesbaden. https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/UmweltoekonomischeGesamtrechnungen/Querschnitt/UmweltnutzungundWirtschaftBericht5850001147004.pdf?__blob=publicationFile.
  5. Stobbe, A. (1994). Volkswirtschaftliches Rechnungswesen (8. Aufl.). Berlin: Springer.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.FOM HochschuleNeussDeutschland

Personalised recommendations