Advertisement

Energietechnik

  • Joachim KastnerEmail author
  • Ernst Murnleitner
  • Roland Kurte
  • Alexander Hein
  • Thomas Heckler
  • Peter Schley
  • Axel-Ulrich Grunewald
  • Frank Hammer
  • Peter Paplewski
Chapter
  • 6.6k Downloads

Zusammenfassung

Erdgas besitzt unter den fossilen Primärenergieträgern eine besonders hohe Attraktivität wegen seiner Flexibilität, Effizienz und Sauberkeit. Verglichen mit anderen fossilen Primärenergieträgern erzeugt Erdgas bei seiner Verbrennung geringere lokale Schadstoffemissionen sowie die geringste CO\({}_{2}\)-Emission pro Energieeinheit, da das Stoffmengenverhältnis von Wasserstoff- zu Kohlenstoffatomen in Erdgas relativ hoch ist. Die hohe Flexibilität von Erdgas erlaubt ein weites Anwendungsfeld:

Literatur

Abschn. 15.1

  1. Giese, A.: Gasbeschaffenheitsschwankungen – Mögliche Auswirkungen auf industrielle Anwendungen. GASWÄRME International 02, 70–75 (2013) Google Scholar
  2. Kastner, J.: Neue Aufgaben für die Gasbeschaffenheitsmessung in der industriellen Gasverwendung. gwf-Gas Erdgas 11, 834–842 (2013) Google Scholar
  3. Kastner, J., Porsch. T.: Neues Sensormessverfahren zur Gasbeschaffenheitsmessung von Biogas. gwf-Gas Erdgas 10, 704–711 (2011) Google Scholar
  4. Schley, P. Kastner, J. Wiegleb, G.: gas-lab Q1 – ein neues Messgerät zur Bestimmung von Gasbeschaffenheitskenngrößen, gwf-Gas Erdgas 4, 238–242 (2003) Google Scholar

Abschn. 15.1: Relevante Normen in der Gasmesstechnik

  1. DVGW Arbeitsblatt G685. DVGW Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e. V., Bonn, November 2008 (2008) Google Scholar
  2. DVGW Arbeitsblatt G260. DVGW Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e. V., Bonn, Mai 2008 (2008) Google Scholar
  3. DVGW Arbeitsblatt G262. DVGW Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e. V., Bonn, September 2011 (2011) Google Scholar
  4. DIN EN 16726 (Entwurf): Gasinfrastruktur – Beschaffenheit von Gas – Gruppe H; Deutsche Fassung prEN 16726 (2014) Google Scholar
  5. ISO 6974-1:2012: Natural gas – Determination of composition and associated uncertainty by gas chromatography – Part 1: General guidelines and calculation of composition (2012) Google Scholar
  6. ISO 6976:1995: Natural gas – Calculation of calorific values, density, relative density and Wobbe index from composition (1995) Google Scholar
  7. ISO 12213: Natural Gas – Calculation of Compression Factor. Part 1: Introduction and Guidelines; Part 2: Calculation Using a Molar Composition Analysis; Part 3: Calculation Using Physical Properties Google Scholar
  8. ISO 23874:2006(E) Natural Gas – Gas chromatographic requirements for hydrocarbon dewpoint calculation Google Scholar

Abschn. 15.2

  1. Barwick, V.J., Prichard, E. (Hrsg.): Eurachem Guide: Terminology in Analytical Measurement – Introduction to VIM 3. ISBN 978-0-948926-29-7 (2011) www.eurachem.org.
  2. CHPQA: CHPQA Guidance. United Kingdom Department of Energy and Climate Change https://www.gov.uk/combined-heat-power-quality-assurance-programme (2013) Google Scholar
  3. Endress & Hauser Flowtec AG: Durchfluss Handbuch (2003) Google Scholar
  4. Murnleitner, E.: State Detection and Feedback Control of the Anaerobic Waste Water Treatment. Dissertation, TU-München (2001) http://mediatum.ub.tum.de/doc/603312/603312.pdf Google Scholar
  5. Neumann, H: Biogas. Was die Gasanalyse leisten muss. Top Agrar Energiemagazin 4, 14–17 http://www.topagrar.com/archiv/Gasanalyse-Das-bietet-der-Markt-992930.html (2012) Google Scholar
  6. GUM: Uncertainty of measurement – Part 3: Guide to the expression of uncertainty in measurement. ISO/IEC Guide 98-3, International Organization for Standardization (ISO), Geneva http://www.bipm.org/utils/common/documents/jcgm/JCGM_100_2008_E.pdf (2008)
  7. Schlegel, H.G.: Allgemeine Mikrobiologie. Verlag Thieme, Düsseldorf (1992) Google Scholar

Abschn. 15.3

  1. EU-Verordnung Nr. 517/2014 über fluorierte Treibhausgase Google Scholar
  2. Heise, H.M. et al.: Gas analysis by infrared spectroscopy as a tool for electrical fault diagnostics in SF\({}_{6}\) insulated equipment. Fresenius J. Anal. Chem. 358(7), 793–799 (1997) CrossRefGoogle Scholar
  3. Mitter, H., Kurte, R.: Enhancement Factors for Moist Sulphur Hexafluoride (1–38). Int. J. Thermophys., eingereicht (2015) Google Scholar

Abschn. 15.4

  1. Altfeld, K., Schley, P.: Entwicklung der Erdgasbeschaffenheiten in Europa. gwf-Gas/Erdgas 152, 544–550 (2011) Google Scholar
  2. Altfeld, K., Bödeker, J., Frieling, H., Schley, P., Uhrig, M.: Modelling of Gas Flow in Pipelines Tracking Gas Quality. Proceedings of the International Gas Research Conference, Paris, 8.–10. Oktober 2008 Google Scholar
  3. DVGW: Berechnung von Druckverlusten bei der Gasverteilung. Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches. GW 303-1. DVGW, Bonn (2006) Google Scholar
  4. Gasnetzzugangsverordnung vom 3. September 2010 (BGBl. I S. 1261) Google Scholar
  5. Hellwig, M.: Entwicklung und Anwendung parametrisierter Standard-Lastprofile. Dissertation, TU München (2003) Google Scholar
  6. Hielscher, A., Fiebig, C., Schley, P., Span, R., Schenk, J.: Brennwertverfolgung mit SmartSim – ein neuer Rechenkern zur Strömungssimulation. gwf-Gas/Erdgas 155, 736–743 (2014) Google Scholar
  7. ISO 12213: Natural Gas – Calculation of Compression Factor. Part 1: Introduction and Guidelines; Part 2: Calculation Using a Molar Composition Analysis; Part 3: Calculation Using Physical Properties. International Standard ISO 12213, 2. Aufl. (2006) Google Scholar
  8. ISO/GUM: Evaluation of Measurement – Guide to the Expression of Uncertainty in Measurement, JCGM 2008; Supplement 1 to the „Guide to the expression of uncertainty in measurement“ – Propagation of distributions using a Monte Carlo method Google Scholar
  9. Mischner, J., Fasold, H.-G., Kadner, K.: gas2energy.net mit DVD: Systemplanerische Grundlagen der Gasversorgung. Oldenbourg Industrieverlag, München (2011) Google Scholar
  10. Schenk, J., Schley, P., Hielscher, A.: Brennwertverfolgung in Verteilnetzen: Teil 2 – Auswertung Feldversuch und Implementierung. GWF/Gas, Erdgas 10(10), 676–683 (2011) Google Scholar
  11. Schley, P., Schenk, J., Hielscher, A.: Brennwertverfolung in Verteilnetzen: Teil 1 – Entwicklung und Validierung des Verfahrens. GWF/Gas, Erdgas 152(9), 552–556 (2011) Google Scholar
  12. Zanke, U.: Zur Berechnung von Strömungswiderstandsbeiwerten. Wasser & Boden 1 (1993) Google Scholar
  13. Zanke, U.: Zum Übergang hydraulisch glatt- hydraulisch rauh. Wasser & Boden 10 (1996) Google Scholar

Abschn. 15.5

  1. Messkonzept GmbH, Frankfurt, interner Bericht (2004) Google Scholar
  2. Goeldner, H.D. et al.: US Patent 4,902.138 (1988) Google Scholar
  3. Grienauer, H.: FTTCA Fourier-Transform-Thermal-Conductivity Analysis. Paper presented at the meeting of the Analysis Division of ISA, Anaheim (2006) Google Scholar
  4. Grienauer, H.: FTTCA – Gasanalyse mit thermisch modulierten Wärmeleitfähigkeits-Sensoren mit Fourier-Analyse des Messsignals. 16. GMA/ITG-Fachtagung Sensoren und Messsysteme (2012) Google Scholar
  5. Grunewald, A.U.: Modern Thermal Conductivity Technology. Paper presented at the Emerging Technology Conference, Houston (2001a) Google Scholar
  6. Grunewald, A.U.: Method and Device for Determining Gas Concentrations in a Gas Mixture. Patent WO2001027604 A1 (2001b) Google Scholar
  7. Grienauer, H.: persönliche Mitteilung (2014) Google Scholar
  8. Siemens & Halske: Patent DRP 283677 (1913) Google Scholar
  9. Völklein, F.: Fachhochschule Rhein Main, persönliche Mitteilung (2007) Google Scholar
  10. Wagner, G.R.: TCS208 Wärmeleitfähigkeitssensor (1988) Google Scholar
  11. Wassilijewa, A.: Wärmeleitung in Gasgemischen. Physikal. Zeitschr. 5(22), 737-742 (1904) zbMATHGoogle Scholar

Abschn. 15.6

  1. Baumbach, G.: Luftreinhaltung. Springer-Verlag (1993) Google Scholar
  2. Technische Daten Kombi-Sonde KS1D im Gehäuse. Druckschrift DLT3033-15-aDE-002, LAMTEC Meß- und Regeltechnik für Feuerungen GmbH & Co. KG http://www.lamtec.de/produkte/feuerungsoptimierung/ks1d.html (2015)
  3. Witte, G., Schmitz, U., Schütt, T.: O\({}_{2}\)- und CO-Reduktion an Feuerungsanlagen. Fachbericht. GASWÄRME International. Vol. 58. Ausgabe 1(2), 30–33 (2009) Google Scholar

Abschn. 15.6: Normen

  1. Erhebungen des Schornsteinfegerhandwerks in der Bundesrepublik Deutschland für das Jahr 2013. Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks – Zentralinnungsverband (ZIV) – http://www.schornsteinfeger.de/bilder_ziv/files/erhebungen2013.pdf
  2. Erste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen – 1. BImSchV). Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/bimschv_1_2010/gesamt.pdf. Zugegriffen: 26.01.2010
  3. 13. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über Großfeuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen – 13. BImSchV). Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/bimschv_13_2013/gesamt.pdf. Zugegriffen: 02.05.2013
  4. Sicherheits- und Regeleinrichtungen für Brenner und Brennstoffgeräte für gasförmige oder flüssige Brennstoffe – Abgasfühler. Europäische Norm DIN EN 16340:2014-10 (D), Oktober 2014 Google Scholar

Abschn. 15.7

  1. Atkins, P.W.: Physikalische Chemie. 1. Aufl. S. 421, 435–439. VCH, Weinheim (1988) Google Scholar
  2. Baukloh, W., Stromburg, W.: Über die Wasserstoffkrankheit einiger Metalle. Z. Metallkunde 29, 427–430 (1937) Google Scholar
  3. Bergers, K., Flock, J. et al.: Determination of hydrogen in steel by thermal desorption mass spectrometry. Steel Research International 7(81), 499–507 (2010) CrossRefGoogle Scholar
  4. Colón, L.A., Baird, L.J.: Detectors in Modern Gas Chromatography. In: Grob, R.L., Barry, E.F. (Hrsg.) Modern Practice of Gas Chromatography, 284, 289–298, 4. Aufl. Wiley Interscience (2004) Google Scholar
  5. Hollemann, A.F., Wieberg, E.: Lehrbuch der Anorganischen Chemie. S. 720, 1128. 91–100. Aufl., Walter de Gruyter (1985) Google Scholar
  6. Huheey, J. E.: Inorganic Chemistry. 3\({}^{\mathrm{rd}}\) Edition, S. 258–259, Tab. 6.1 und die in Fußnoten erwähnten Referenzen. Harper International SI Edition (1983) Google Scholar
  7. Jordan, L., Eckman, J.R.: „Gases in Metals: II. The Determination of Oxygen and Hydrogen in Metals by Fusion in Vacuum“. NIST: Scientific papers of the Bureau of Standards, USA (1925) Google Scholar
  8. Liebig, J.: Über einen neuen Apparat zur Analyse organischer Körper, und die Zusammensetzung einiger organischer Substanzen. Annalen der Physik 21, 1–47 (1831) CrossRefGoogle Scholar
  9. Katzarov, I.H., Paxton, A.T.: Vortrag F01 auf der Steely 2014 (2nd International Conference on Metals and Hydrogen, OCAS, Ghent 2014) King’s College, London. Conference Homepage: http://www.steelyhydrogen2014.be/
  10. Prumbaum, R., Orths, K.: Verfahren und Einrichtung zur Schnellbestimmung von Gasen, insbesondere des Sauerstoffes, und der vorliegenden Bindungsformen in Metallen. Gießerei-Forschung 31(2/3), 71–82 (1979) Google Scholar
  11. Sigma Aldrich/Supelco Website: CarbosieveTM S-II (…analyzing mixtures of permanent gases and C1-C2 Hydrocarbons …) http://www.sigmaaldrich.com/analytical-chromatography/analytical-products.html?TablePage=14540719
  12. ThyssenKrupp Steel Research, Duisburg, persönliche Mitteilung (2013) Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Open Access Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell 2.5 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.5/deed.de) veröffentlicht, welche die nicht-kommerzielle Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist auch für die oben aufgeführten nicht-kommerziellen Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Authors and Affiliations

  • Joachim Kastner
    • 1
    Email author
  • Ernst Murnleitner
    • 2
  • Roland Kurte
    • 3
  • Alexander Hein
    • 4
  • Thomas Heckler
    • 4
  • Peter Schley
    • 5
  • Axel-Ulrich Grunewald
    • 6
  • Frank Hammer
    • 7
  • Peter Paplewski
    • 8
  1. 1.ReinbekDeutschland
  2. 2.LangenbachDeutschland
  3. 3.Dortmund,Deutschland
  4. 4.KlingenbergDeutschland
  5. 5.EssenDeutschland
  6. 6.Frankfurt am MainDeutschland
  7. 7.WalldorfDeutschland
  8. 8.KalkarDeutschland

Personalised recommendations