Advertisement

Denktaktik: Realisiere HerzenswünscheOpen image in new window

  • Alexander Paufler
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel erfahren Sie:

  • Do what you want to! als Herzenswunsch kann auch zu einer drastischen Änderung führen (Slomo: The Man Who Skated Right Off the Grid, The New York Times, 1. April 2014; https://www.youtube.com/watch?v=Xn87-mcnoVc).

  • Die Suche nach einer Vielzahl von Optionen ist ein gutes Mittel gegen das Risiko zu scheitern und gegen spätes Bedauern. Mein Ceterum censeo ist immer: „Mit der Anzahl der Alternativen steigt die Qualität der Entscheidung.“ Das entspricht der Denkstrategie 2 Vielfaltdenken: je mehr Ideen, desto besser.

  • FLOW ist ein fast ekstatischer Bewusstseinszustand. Dieser Zustand wird erreicht, wenn man selbstvergessen und mit Begeisterung an etwas arbeitet, das man wirklich gerne macht. Wir brauchen dazu Vertiefung in eine von uns geliebte Arbeit oder faszinierendes Hobby. Im Flow-Zustand vergessen wir alles. Wir sind „in der Zone“ – „in the Zone“ – und mit Ausdauer auf unsere Beschäftigung fokussiert. Flow erzeugt die notwendige Geduld, um hartnäckig das Ziel zu verfolgen: Scheitern, wieder aufstehen und weitermachen. Dieses am Ball bleiben macht den Innovator und Ikonoklasten aus, der nicht nur die Idee hat, sondern die Idee auch gegen Widerstände durchsetzt und umsetzt (Mihály Csíkszentmihályi: Flow, the secret to happiness, https://www.youtube.com/watch?v=fXIeFJCqsPs, Uploaded am 24. Okt. 2008).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Alexander Paufler
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations