Advertisement

Funktionsweise des Bitcoin-Netzwerks

  • Elfriede SixtEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Wir haben die Macht, diese Generation zur besten in der Geschichte der Menschheit zu machen, oder aber zur letzten, die existieren wird (John F. Kennedy).

Zwei Tage nach der Veröffentlichung der ersten Bitcoin‐Clientversion im Januar 2009 wurde der erste Block der Blockchain (der Genesis-Block) von Satoshi Nakamoto geschürft (030109). Am 12. Januar 2009 fand die erste Bitcoin‐Transaktion statt: Nakamoto transferierte 10 XBT an den Softwareentwickler Hal Finney. Am 5. Oktober 2009 wurden erstmals bitcoins gegen US‐Dollar getauscht. Der errechnete Umtauschkurs (basierend auf dem notwendigen Energieaufwand) wurde auf New Liberty Standard publiziert und betrug 1392,33 XBT/BTC für 1 US‐Dollar.

In das Script des ersten Genesis Blocks nimmt Nakamoto die damalige Schlagzeile der Financial Times auf: Chancellor on brinks to second bailout for banks, womit er eines seiner Hauptargumente für die Bitcoin‐Architektur endgültig in der Blockchain festgehalten hat.

Zusammenfassung

Wir haben die Macht, diese Generation zur besten in der Geschichte der Menschheit zu machen, oder aber zur letzten, die existieren wird (John F. Kennedy).

Zwei Tage nach der Veröffentlichung der ersten Bitcoin‐Clientversion im Januar 2009 wurde der erste Block der Blockchain (der Genesis-Block) von Satoshi Nakamoto geschürft (030109). Am 12. Januar 2009 fand die erste Bitcoin‐Transaktion statt: Nakamoto transferierte 10 XBT an den Softwareentwickler Hal Finney. Am 5. Oktober 2009 wurden erstmals bitcoins gegen US‐Dollar getauscht. Der errechnete Umtauschkurs (basierend auf dem notwendigen Energieaufwand) wurde auf New Liberty Standard publiziert und betrug 1392,33 XBT/BTC für 1 US‐Dollar.

In das Script des ersten Genesis Blocks nimmt Nakamoto die damalige Schlagzeile der Financial Times auf: Chancellor on brinks to second bailout for banks, womit er eines seiner Hauptargumente für die Bitcoin‐Architektur endgültig in der Blockchain festgehalten hat.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Open Access Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell 2.5 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.5/deed.de) veröffentlicht, welche die nicht-kommerzielle Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist auch für die oben aufgeführten nicht-kommerziellen Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations