Advertisement

Ausblick

  • Hildegard Schröteler-von BrandtEmail author
Chapter
Part of the Basiswissen Architektur book series (ARCHI)

Zusammenfassung

In den 1990er Jahren erfolgte ein kurzzeitiges ökonomisches Wachstum mit einer großen Binnenwanderung von Ost- nach Westdeutsch land und erhöhte dort den Bedarf nach neuen Wohn- und Gewerbeflächen. Die Devise lautete wieder „Stadtteile statt Siedlungen“ zu bauen, die zudem die neuen ökologischen Planungsanforderungen erfüllen sollten und dem Leitbild der nachhaltigen Stadtentwicklung gerecht wurden. Hier entstanden beachtenswerte Beispiele wie in Freiburg (Rieselfeld), in Tübingen (Französisches Viertel) oder Hamburg (AllermöheWest), während sich in Ostdeutschland die Städte bedrohlich entleerten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations