Advertisement

Städtebau und Wohnungsbau der Nachkriegszeit (1945–1960)

  • Hildegard Schröteler-von BrandtEmail author
Chapter
Part of the Basiswissen Architektur book series (ARCHI)

Zusammenfassung

Der Nationalsozialismus hinterließ 1945 ein zerstörtes land und eine zerrüttete Gesellschaft. Die unmittelbare Nachkriegszeit stand ganz unter dem Zeichen der Überlebenssicherung und der Reorganisation der gesellschaftlichen Strukturen. Der Mangel an lebensmitteln, Kleidung und insbesondere an Wohnraum beherrschte den Alltag. Die Grundversorgung der Bevölkerung wurde in den vier Zonen der Alliierten nur mühsam durch ein streng regulierendes lebensmittelkarten- und Bezugsscheinsystem aufrecht erhalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations