Advertisement

Städtebau und Wohnungsbau im Nationalsozialismus

  • Hildegard Schröteler-von BrandtEmail author
Chapter
Part of the Basiswissen Architektur book series (ARCHI)

Zusammenfassung

Die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler im Jahr 1933 stellte eine tiefgreifende Zäsur dar: An die Stelle der Weimarer Verfassung und der parlamentarischen Demokratie trat faktisch das Parteiprogramm der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) und damit eine totalitäre Diktatur.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations