Advertisement

Festigkeitsprüfung von Flüssigkeitsmaßen zu 2 bis 0,5 Liter

  • Deutschland (Deutsches Reich) Normal-Eichungs-Kommission
Chapter
  • 4 Downloads

Zusammenfassung

Bei der Eichung neuer Flüssigkeitsmaße aus Blech ist (entsprechend dem Zusaß 213 zur Instruktion, Mitteilungen 3. Reihe, S. 121) nicht nur die Stärke der Wand mittels Echraublehre festzustellen, sonbern auch ohzne hesondere Apparate zu untersuden, ob das Material und die Einrichtung der Maße eine Gewähr für genügende Widerstandfähigkeit gegen Verbeulung beim Gebrauch bieten. Maße, die sich leicht einbeulen lassen, sind von der Eichung zurückzuweisen. Das wird bei solchen Maßen eintreten, die ohne genügende Versteifungen aus einem zu weichen Bled hergestellt sind, das gleichwohl hinsichtlich der Stärke der Bekanntmachung vom 3. August 1909 (Reichsgeseßbl., Beilage zu Nr. 52 und Mitteilungen 3. Reihe, S. 89) entspreden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1912

Authors and Affiliations

  • Deutschland (Deutsches Reich) Normal-Eichungs-Kommission

There are no affiliations available

Personalised recommendations