Advertisement

Untersuchungen über die Gleichgewichtslagen von elektrischen Meßinstrumenten

  • Heinrich Kafka
Chapter
  • 33 Downloads

Zusammenfassung

Im folgenden sollen einige allgemeine Untersuchungen über die Gleichgewichtslagen von elektrischen Meßinstrumenten angestellt werden. Mit dem gleichen Gegenstand hat sich bereits A. Imhof in seiner Arbeit „Über Mittel zur Beeinflussung des Skalencharakters von Meßinstrumenten„1) beschäftigt, doch hat Imhof nur Instrumente mit mechanischem Richtmoment in den Kreis seiner Betrachtungen gezogen. Hier sollen auch Instrumente mit elektromagnetisch erzeugtem Richtmoment und Kreuzspulinstrumente von gemeinsamen Gesichtspunkten behandelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Referenzen

  1. 1).
    Bull. S. E. V. 1921, S. 117.Google Scholar
  2. 1).
    Nähere Beschreibung s. Gg. Keinath: Die Technik der elektrischen Meßgeräte. 2. Aufl., S. 9.Google Scholar
  3. 1).
    Näheres liber die Ausführung der verschiedenen Instrumententypen s. Gg. Keinath: a. a. O.Google Scholar
  4. 1).
    Näheres s. Gg. Keinath: a. a. O., S. 17.Google Scholar
  5. 1).
    Siehe Bull. S. E. V. 1922.Google Scholar
  6. 1).
    Siehe Gg. Keinath ETZ: 1916, Heft 21.Google Scholar
  7. 2).
    Siehe Fr. Voller, ETZ: 1923, S. 312ff.Google Scholar
  8. 3).
    Siehe auch H. Kafka: E. u. M. 1922, S. 421 ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • Heinrich Kafka

There are no affiliations available

Personalised recommendations