Advertisement

Zeit- und Kulturformen hysteropathischen Geschehens

  • Karl Birnbaum
Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

Das hystero pathische Geschehen — die deutsche Sprache kennt kein geeignetes Ersatzwort für diese eigenartige psychische Abwegigkeit — durchzieht das geistige Leben aller Kulturen und Zeiten, bald in dünnem Rinnsal einen einzelnen umspülend, bald in stärkerem Strome ganze Gruppen mitreißend. Es ist aus den sein Vorkommen erweisenden Dokumenten nicht stets herauszuerkennen, wenn nicht der Blick von vornherein auf sein Wesen eingestellt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literature

  1. Pater Surin bei Calmeil-Leubuscher, der Wahnsinn in den letzten vier Jahrhunderten, Berlin 1848 mit wertvollem Material für diesen wie für den nächsten Abschnitt.Google Scholar
  2. d’Esperance: Aus dem Reiche der Schatten. Licht aus dem Jenseits, Berlin 1892.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • Karl Birnbaum

There are no affiliations available

Personalised recommendations